https://i0.wp.com/www.tsv-heimaterde.de/wp-content/uploads/2018/09/tsv-vereinsfest-2018_3.jpg?w=757 https://i0.wp.com/www.tsv-heimaterde.de/wp-content/uploads/2018/09/tsv-vereinsfest-2018_3.jpg?w=757
https://i0.wp.com/www.tsv-heimaterde.de/wp-content/uploads/2018/09/tsv-vereinsfest-2018_2.jpg?w=757 https://i0.wp.com/www.tsv-heimaterde.de/wp-content/uploads/2018/09/tsv-vereinsfest-2018_2.jpg?w=757
https://i1.wp.com/www.tsv-heimaterde.de/wp-content/uploads/2018/09/tsv-vereinsfest-2018_4.jpg?w=757 https://i1.wp.com/www.tsv-heimaterde.de/wp-content/uploads/2018/09/tsv-vereinsfest-2018_4.jpg?w=757
https://i1.wp.com/www.tsv-heimaterde.de/wp-content/uploads/2018/09/tsv-vereinsfest-2018.jpg?w=757 https://i1.wp.com/www.tsv-heimaterde.de/wp-content/uploads/2018/09/tsv-vereinsfest-2018.jpg?w=757
https://i0.wp.com/www.tsv-heimaterde.de/wp-content/uploads/2017/10/gruenesband.jpg?w=757 https://i0.wp.com/www.tsv-heimaterde.de/wp-content/uploads/2017/10/gruenesband.jpg?w=757
https://i1.wp.com/www.tsv-heimaterde.de/wp-content/uploads/2017/09/tsv-gruppenfoto_badm-1.jpg?w=757 https://i1.wp.com/www.tsv-heimaterde.de/wp-content/uploads/2017/09/tsv-gruppenfoto_badm-1.jpg?w=757
https://i2.wp.com/www.tsv-heimaterde.de/wp-content/uploads/2017/01/wdm-uebersicht.jpg?w=757 https://i2.wp.com/www.tsv-heimaterde.de/wp-content/uploads/2017/01/wdm-uebersicht.jpg?w=757
West­deut­sche Meis­ter­schaf­ten
Bad­min­ton, U11U19, 2017
https://i1.wp.com/www.tsv-heimaterde.de/wp-content/uploads/2016/11/TSV-Anlage_02.jpg?w=757 https://i1.wp.com/www.tsv-heimaterde.de/wp-content/uploads/2016/11/TSV-Anlage_02.jpg?w=757
Ein­wei­hung des neu­en Kunst­stoff­ra­sen­plat­zes!
TSV Sta­di­on,
am 14. Janu­ar 2017, 11.00h
https://i2.wp.com/www.tsv-heimaterde.de/wp-content/uploads/2016/12/badminton_01.jpg?w=757 https://i2.wp.com/www.tsv-heimaterde.de/wp-content/uploads/2016/12/badminton_01.jpg?w=757
https://i0.wp.com/www.tsv-heimaterde.de/wp-content/uploads/2016/12/tsv-fussball_04.jpg?w=757 https://i0.wp.com/www.tsv-heimaterde.de/wp-content/uploads/2016/12/tsv-fussball_04.jpg?w=757
https://i1.wp.com/www.tsv-heimaterde.de/wp-content/uploads/2016/12/badminton_02.jpg?w=757 https://i1.wp.com/www.tsv-heimaterde.de/wp-content/uploads/2016/12/badminton_02.jpg?w=757
https://i0.wp.com/www.tsv-heimaterde.de/wp-content/uploads/2016/11/TSV-Anlage_01.jpg?w=757 https://i0.wp.com/www.tsv-heimaterde.de/wp-content/uploads/2016/11/TSV-Anlage_01.jpg?w=757
https://i0.wp.com/www.tsv-heimaterde.de/wp-content/uploads/2016/12/badminton_03.jpg?w=757 https://i0.wp.com/www.tsv-heimaterde.de/wp-content/uploads/2016/12/badminton_03.jpg?w=757
Sma­shi freut sich über
den För­der­preis
der Volks­bank Rhein-Ruhr!
https://i2.wp.com/www.tsv-heimaterde.de/wp-content/uploads/2016/12/tsv-fussball_05.jpg?w=757 https://i2.wp.com/www.tsv-heimaterde.de/wp-content/uploads/2016/12/tsv-fussball_05.jpg?w=757
https://i2.wp.com/www.tsv-heimaterde.de/wp-content/uploads/2016/12/badminton_05.jpg?w=757 https://i2.wp.com/www.tsv-heimaterde.de/wp-content/uploads/2016/12/badminton_05.jpg?w=757
https://i1.wp.com/www.tsv-heimaterde.de/wp-content/uploads/2016/12/badminton_06.jpg?w=757 https://i1.wp.com/www.tsv-heimaterde.de/wp-content/uploads/2016/12/badminton_06.jpg?w=757

Das ist TSV Hei­mat­er­de

 Der TSV Hei­mat­er­de hat 2015 sei­nen 90. Geburts­tag gefei­ert. 1925 ist das offi­zi­el­le Grün­dungs­jahr des TSV, der in der lan­gen Ver­eins­ge­schich­te vie­le Erfol­ge gefei­ert hat. Ein Blick in die Kurz­chro­nik lohnt sich!

Der TSV Hei­mat­er­de besteht seit 1925 und ver­fügt über eine spek­ta­ku­lä­re Kampf­bahn. Ein­ge­bet­tet in ein klei­nes, enges Tal liegt das Natur­sta­di­on Hei­mat­er­de, das 1921 eröff­net wur­de. Hoch ragen zu bei­den Längs­sei­ten die Erd­wäl­le empor, hin­ter einer Tor­sei­te ein paar Ten­nis­plät­ze, hin­ter der ande­ren fin­det das Tal in einer klei­nen Grün­an­la­ge mit Enten­teich sei­ne Fort­set­zung. Auf hal­ber Höhe führt heu­te ein gepflas­ter­ter Fuß­weg um den Platz, am höchs­ten Punkt der Haupt­sei­te tront das Gebäu­de mit Ver­eins­heim und Kabi­nen, davor eine Ter­ras­se. 

In den 20er Jah­ren fan­den hier etli­che End­run­den­spie­le um die West­deut­sche Meis­ter­schaft mit deut­lich fünf­stel­li­gen Zuschau­er­zah­len statt und auch der bis­her gül­ti­ge Zuschau­er­re­kord auf Mül­hei­mer Stadt­ge­biet wur­de hier am 22.04.1922 auf­ge­stellt. 30.000 Besu­cher sahen das Aus­schei­dungs­spiel um die West­deut­sche Meis­ter­schaft zwi­schen Schwarz-Weiss Essen und dem Duis­bur­ger Spiel­ver­ein.“

Aus dem Buch „Von der Blöt­te und den Löwen — Mül­hei­mer Fußballgeschichte(n)“ von Uwe Huss­lein. -> mehr Info

HIER GEHT’S ZUR VER­EINS­FÜH­RUNG

TSV-Fuß­ball

 Die Fuß­ball­ab­tei­lun­gen des TSV Hei­mat­er­de! Mit weit über 500 fuß­ball­be­geis­ter­ten Män­nern und Frau­en, Jun­gen und Mäd­chen, die in 23 Mann­schaf­ten spie­len, gehört der TSV zu den ganz gro­ßen Fuß­ball­ver­ei­nen Mül­heims. Vie­le Spie­le­rin­nen und Spie­ler im Senio­ren­be­reich haben bereits als Kin­der in der Fuß­ball­ju­gend des TSV gekickt, die sich seit vie­len Jah­ren gro­ßen Zulaufs erfreut. War­um? Viel­leicht weil beim TSV die Freu­de am gemein­sa­men Fuß­ball­spie­len noch über dem zähl­ba­ren Erfolg steht. Der kommt näm­lich dann oft von ganz allein, wie auch in der ver­gan­ge­nen Sai­son wie­der eini­ge unse­rer Teams bewie­sen haben … Beim TSV ist jeder gern gese­hen, der Fuß­ball­be­geis­te­rung, Aus­dau­er und Team­geist mit­bringt. Wer beim Pro­be­trai­ning mit­ma­chen möch­te, kann ein­fach zu den Trai­nings­zei­ten vor­bei­kom­men, sich beim Trai­ner bzw. der Trai­ne­rin mel­den und dann ein­fach mit­trai­nie­ren.* Will­kom­men im Club!

* Wer der­zeit noch in einem ande­ren Ver­ein als Spie­ler/-in gemel­det ist, benö­tigt von die­sem eine Trai­nings­frei­ga­be, um beim TSV beim Pro­be­trai­ning mit­ma­chen zu dür­fen. Genaue Infor­ma­tio­nen für einen Ver­eins­wech­sel gibt es bei Bir­git­ta Scholz.

HIER GEHT’S ZU DEN FUSS­BALL­AB­TEI­LUN­GEN

TSV-Bad­min­ton

Ent­de­cken und erle­ben Sie DIE gesun­de Sport­art für die gan­ze Fami­lie beim TSV Heimaterde–Badminton!
Bad­min­ton bringt Men­schen, egal ob Jung oder Alt, mit oder ohne Behin­de­rung, in Bewe­gung. Der schnel­le Ball­sport lässt sich leicht erler­nen und die Spie­ler freu­en sich schon nach kur­zer Zeit über Fort­schrit­te und Erfol­ge.
In einer Stun­de kön­nen bis zu 500 kcal. ver­brannt wer­den. Ein Sport, der also ein ech­ter „Fat-Bur­ner“ ist. Dane­ben kräf­tigt Bad­min­ton den gesam­ten Mus­kel­ap­pa­rat und erhöht Aus­dau­er, Beweg­lich­keit sowie Koor­di­na­ti­on. Außer­dem sind natür­lich Kon­di­ti­on und Kon­zen­tra­ti­on, Reak­ti­ons­fä­hig­keit und Tak­tik auf dem 13,4 mal 6,1 Meter gro­ßen Feld gefragt.
In der Bad­min­ton­ab­tei­lung beim TSV Hei­mat­er­de schau­en wir nach 9 Jah­ren inten­si­ver Jugend­ar­beit mitt­ler­wei­le auf die stol­ze Anzahl von über 160 Kin­dern.
Aber auch bei den Senio­ren mer­ken vie­le schnell: „Hier is‘ Kult!“
Vom Ein­stei­ger- bzw. Hob­by­trai­ning bis hin zum Leis­tungs­sport bie­tet der TSV für jeden etwas. Das Trai­ning wird aus­schließ­lich von qua­li­fi­zier­ten Trai­nern durch­ge­führt, teil­wei­se sogar von Natio­nal­spie­lern.

Ger­ne dür­fen Sie unver­bind­lich und kos­ten­los zu unse­rem Trai­ning kom­men.

Für Erwach­se­ne: Mon­tags, Sport­hal­le Kleist­str., 20:00 – 22:00 Uhr
Für Kin­der: Sams­tags, Sport­hal­le Kleist­str., 09:00 – 11:00 Uhr

Kin­der haben spä­ter die Mög­lich­keit an bis zu 7 Tagen in der Woche Bad­min­ton zu spie­len, Senio­ren an bis zu 5 Tagen.

DBV-Talentnest2015-2018

Fra­gen im Vor­feld?

Chris­ti­an Schrö­der
Han­dy: 01719923214

E-Mail: christian.schroeder@tsv-heimaterde.de

HIER GEHT’S ZUR BAD­MIN­TON­AB­TEI­LUNG

 


 

Die neue Abtei­lungs­lei­tung Senio­ren

Hal­lo Hei­mat­er­de, wie der ein oder ande­re bereits mit­be­kom­men hat, hat sich unse­re Seni­o­­­ren-Abtei­­­lungs­­­­­lei­­­tung bei der dies­jäh­ri­gen Senio­ren JHV rund um den…



Sport vor Ort an der Filch­ner­stra­ße…

… läuft bei uns! Am 09.04.2019 war es soweit: der lang ersehn­te “Sport-vor-Ort-Fuß­ball-Cup” fand statt. Die Koope­ra­ti­on zwi­schen der GGS an der…



Turn­ab­tei­lung: Start einer neu­en Tra­di­ti­on

Son­nen­schein, gute Lau­ne und jede Men­ge Bewe­gung — so war der Sonn­tag für unse­re Übungs­lei­te­rin­nen und die Abtei­lungs­lei­tung sowie deren Fami­li­en. Heu­te…



Ein “Clas­si­có” bei den Mäd­chen…

… sind seit vie­len Jah­ren die Duel­le zwi­schen den Mäd­chen vom Fin­ken­kamp und den “SuSen” vom SuS 09 Dins­la­ken. Am 11.Spieltag kamen…



Pro­to­koll der Jah­res­haupt­ver­samm­lung vom 29. März 2019

TOP 1 Begrü­ßung Um 19:25 Uhr begrüßt der 1. Vor­sit­zen­de, Burk­hard Cre­mer, die der Ein­la­dung gefolg­ten Mit­glie­der zur dies­jäh­ri­gen Jah­res­haupt­ver­samm­lung. Es haben…



Vor­stand bei JHV im Amt bestä­tigt

Bei der dies­jäh­ri­gen Jah­res­haupt­ver­samm­lung des TSV Hei­mat­er­de am 29.03.2019 konn­te der 1. Vor­sit­zen­de, Burk­hard Cre­mer, auf eine wei­ter­hin posi­ti­ve Ent­wick­lung der Mit­glie­der­an­zahl…



U11 — knap­per Sieg im “klei­nen” Der­by

Für das drit­te Spiel in der Rück­run­de war die Anfahrt nicht weit: es gin zu den Mäd­chen vom SV Raadt. Im Gegen­satz…



D1 — Pokal­schlacht in Hei­ßen!

In einem packen­den Vier­tel­fi­na­le im Stadt­po­kal schlug die D1 den Gast­ge­ber SV Hei­ßen im Elf­me­ter­schie­ßen mit 5:4. In einem kampf­be­ton­ten Spiel trenn­te…



U11 mit Wie­der­gut­ma­chung…

Da die Mäd­chen ihre Leis­tung beim letz­ten Spiel <ZEN­SUR> fan­den, hat­ten sie sich für das Spiel gegen die JSG Issum/Sevelen Eini­ges vor­ge­nom­men……



U11 — Holp­ri­ger Start in die Rück­run­de

Zum Rück­run­den­start gab es gegen die Mäd­chen vom TV Kapel­len lei­der die ers­te Sai­son­nie­der­la­ge. Wie gewohnt brauch­ten die Mäd­chen gut 5 Minu­ten…



Schü­ler­mann­schaft holt Bron­ze bei den west­deut­schen Mann­schafts­meis­ter­schaf­ten

Die Freu­de im Deut­schen Talent­stütz­punkt des TSV Hei­mat­er­de über­schlug sich am Wochen­en­de bei den West­deut­schen Mann­schafts­meis­ter­schaf­ten der Schü­ler in Bonn, als das…



Tom holt den PSV-Pokal

Top-Erge­b­­­nis­­­se erziel­ten die Spie­le­rin­nen und Spie­ler des Deut­schen Talent­stütz­punk­tes TSV Hei­mat­er­de beim „PSV-Pokal“ in Gel­sen­kir­chen, dem ers­ten Tur­nier der dies­jäh­ri­gen Vic­­­tor-Chal­­­len­ge. Tom…



Selin fei­ert die nächs­ten Erfol­ge

Selin Hübsch lehrt auch im Nor­den die Kon­kur­renz das Fürch­ten. Bei der zwei­ten nord­deut­schen B-Ran­g­­­lis­­­te in Nord­horn star­te­te das Mül­hei­mer „Talent des…



Bjar­ne qua­li­fi­ziert sich 3x für die Deut­schen U22 Meis­ter­schaf­ten

Bjar­ne Pfeil sicher­te sich bei den West­deut­schen U22-Meis­­­ter­­­schaf­­­ten in Müns­ter gleich drei­mal die Qua­li­fi­ka­ti­on für die Deut­schen U22 Meis­ter­schaf­ten, die Ende April…



Jule, Kna­rik und Julie mit Bron­ze bei A-Ran­g­­lis­­te

Zwei­mal Bron­ze bei der ers­ten A-Ran­g­­­lis­­­te nach neu­em Wett­kampf­sys­tem für die Alters­klas­sen U17 und U19 im baye­ri­schen Gerestried zei­gen deut­lich, dass der…



1. Mini-Man­n­­schaft gewinnt ihre Staf­fel!

Die ers­te Mini-Man­n­­­schaft des TSV Hei­mat­er­de hat in einer über­zeu­gen­den Team­leis­tung ihre Staf­fel in der U15 gewon­nen und schließt die Sai­son als…



Erfolg­rei­ches Tee­­nie-Tur­­nier in Wesel

Die Jüngs­ten aus dem DBV-Talen­t­­­nest des TSV Hei­mat­er­de schlu­gen erfolg­reich beim „Tee­­­nie-Tur­­­nier“ in Wesel auf, das zur Young Mas­ters Serie für U11-Spie­­­le­­­rin­­­nen…



Vor­stand bei JHV im Amt bestä­tigt

Bei der dies­jäh­ri­gen Jah­res­haupt­ver­samm­lung des TSV Hei­mat­er­de am 29.03.2019 konn­te der 1. Vor­sit­zen­de, Burk­hard Cre­mer, auf eine wei­ter­hin posi­ti­ve Ent­wick­lung der Mit­glie­der­an­zahl…



Qua­li zur West­deut­schen Mann­schafts­meis­ter­schaft knapp ver­passt

Erho­be­nen Haup­tes knapp die erst­ma­li­ge Qua­li­fi­ka­ti­on zu einer West­deut­schen Mann­schafts­meis­ter­schaft in der U19-Klas­­­se ver­passt. So könn­te man die dra­ma­ti­sche Bezirks­mann­schafts­meis­ter­schaft, bei der…



Cara holt zwei Mal Bron­ze

Zwei­mal mit Bron­ze schmück­te sich Cara Sie­b­recht (TSV Hei­mat­er­de) bei der ers­ten DBV-A-Ran­g­­­lis­­­te der Sai­son in der Alters­klas­se U15 im nor­di­schen Schwar­zen­bek.…





 

[HIER ISKULT!]


Translate »