http://www.tsv-heimaterde.de/wp-content/uploads/2017/02/trixxit.jpg http://www.tsv-heimaterde.de/wp-content/uploads/2017/02/trixxit.jpg
http://www.tsv-heimaterde.de/wp-content/uploads/2017/01/wdm-uebersicht.jpg http://www.tsv-heimaterde.de/wp-content/uploads/2017/01/wdm-uebersicht.jpg
Westdeutsche Meisterschaften
Badminton, U11 – U19, 2017
http://www.tsv-heimaterde.de/wp-content/uploads/2016/11/TSV-Anlage_02.jpg http://www.tsv-heimaterde.de/wp-content/uploads/2016/11/TSV-Anlage_02.jpg
Einweihung des neuen Kunststoffrasenplatzes!
TSV Stadion,
am 14. Januar 2017, 11.00h
http://www.tsv-heimaterde.de/wp-content/uploads/2016/12/badminton_01.jpg http://www.tsv-heimaterde.de/wp-content/uploads/2016/12/badminton_01.jpg
http://www.tsv-heimaterde.de/wp-content/uploads/2016/12/tsv-fussball_04.jpg http://www.tsv-heimaterde.de/wp-content/uploads/2016/12/tsv-fussball_04.jpg
http://www.tsv-heimaterde.de/wp-content/uploads/2016/12/badminton_02.jpg http://www.tsv-heimaterde.de/wp-content/uploads/2016/12/badminton_02.jpg
http://www.tsv-heimaterde.de/wp-content/uploads/2016/11/TSV-Anlage_01.jpg http://www.tsv-heimaterde.de/wp-content/uploads/2016/11/TSV-Anlage_01.jpg
http://www.tsv-heimaterde.de/wp-content/uploads/2016/12/badminton_03.jpg http://www.tsv-heimaterde.de/wp-content/uploads/2016/12/badminton_03.jpg
Smashi freut sich über
den Förderpreis
der Volksbank Rhein-Ruhr!
http://www.tsv-heimaterde.de/wp-content/uploads/2016/12/badminton_04.jpg http://www.tsv-heimaterde.de/wp-content/uploads/2016/12/badminton_04.jpg
http://www.tsv-heimaterde.de/wp-content/uploads/2016/12/tsv-fussball_05.jpg http://www.tsv-heimaterde.de/wp-content/uploads/2016/12/tsv-fussball_05.jpg
http://www.tsv-heimaterde.de/wp-content/uploads/2016/12/badminton_05.jpg http://www.tsv-heimaterde.de/wp-content/uploads/2016/12/badminton_05.jpg
http://www.tsv-heimaterde.de/wp-content/uploads/2016/12/badminton_06.jpg http://www.tsv-heimaterde.de/wp-content/uploads/2016/12/badminton_06.jpg

Das ist TSV Heimaterde

 Der TSV Heimaterde hat 2015 seinen 90. Geburtstag gefeiert. 1925 ist das offizielle Gründungsjahr des TSV, der in der langen Vereinsgeschichte viele Erfolge gefeiert hat. Ein Blick in die Kurzchronik lohnt sich!

„Der TSV Heimaterde besteht seit 1925 und verfügt über eine spektakuläre Kampfbahn. Eingebettet in ein kleines, enges Tal liegt das Naturstadion Heimaterde, das 1921 eröffnet wurde. Hoch ragen zu beiden Längsseiten die Erdwälle empor, hinter einer Torseite ein paar Tennisplätze, hinter der anderen findet das Tal in einer kleinen Grünanlage mit Ententeich seine Fortsetzung. Auf halber Höhe führt heute ein gepflasterter Fußweg um den Platz, am höchsten Punkt der Hauptseite tront das Gebäude mit Vereinsheim und Kabinen, davor eine Terrasse. 

In den 20er Jahren fanden hier etliche Endrundenspiele um die Westdeutsche Meisterschaft mit deutlich fünfstelligen Zuschauerzahlen statt und auch der bisher gültige Zuschauerrekord auf Mülheimer Stadtgebiet wurde hier am 22.04.1922 aufgestellt. 30.000 Besucher sahen das Ausscheidungsspiel um die Westdeutsche Meisterschaft zwischen Schwarz-Weiss Essen und dem Duisburger Spielverein.“

Aus dem Buch „Von der Blötte und den Löwen – Mülheimer Fußballgeschichte(n)“ von Uwe Husslein. -> mehr Info

HIER GEHT’S ZUR VEREINSFÜHRUNG

TSV-Fußball

 Die Fußballabteilungen des TSV Heimaterde! Mit weit über 500 fußballbegeisterten Männern und Frauen, Jungen und Mädchen, die in 23 Mannschaften spielen, gehört der TSV zu den ganz großen Fußballvereinen Mülheims. Viele Spielerinnen und Spieler im Seniorenbereich haben bereits als Kinder in der Fußballjugend des TSV gekickt, die sich seit vielen Jahren großen Zulaufs erfreut. Warum? Vielleicht weil beim TSV die Freude am gemeinsamen Fußballspielen noch über dem zählbaren Erfolg steht. Der kommt nämlich dann oft von ganz allein, wie auch in der vergangenen Saison wieder einige unserer Teams bewiesen haben … Beim TSV ist jeder gern gesehen, der Fußballbegeisterung, Ausdauer und Teamgeist mitbringt. Wer beim Probetraining mitmachen möchte, kann einfach zu den Trainingszeiten vorbeikommen, sich beim Trainer bzw. der Trainerin melden und dann einfach mittrainieren.* Willkommen im Club!

* Wer derzeit noch in einem anderen Verein als Spieler/-in gemeldet ist, benötigt von diesem eine Trainingsfreigabe, um beim TSV beim Probetraining mitmachen zu dürfen. Genaue Informationen für einen Vereinswechsel gibt es bei Birgitta Scholz.

HIER GEHT’S ZU DEN FUSSBALLABTEILUNGEN

TSV-Badminton

Entdecken und erleben Sie DIE gesunde Sportart für die ganze Familie beim TSV Heimaterde–Badminton!
Badminton bringt Menschen, egal ob Jung oder Alt, mit oder ohne Behinderung, in Bewegung. Der schnelle Ballsport lässt sich leicht erlernen und die Spieler freuen sich schon nach kurzer Zeit über Fortschritte und Erfolge.
In einer Stunde können bis zu 500 kcal. verbrannt werden. Ein Sport, der also ein echter „Fat-Burner“ ist. Daneben kräftigt Badminton den gesamten Muskelapparat und erhöht Ausdauer, Beweglichkeit sowie Koordination. Außerdem sind natürlich Kondition und Konzentration, Reaktionsfähigkeit und Taktik auf dem 13,4 mal 6,1 Meter großen Feld gefragt.
In der Badmintonabteilung beim TSV Heimaterde schauen wir nach 7 Jahren intensiver Jugendarbeit mittlerweile auf die stolze Anzahl von über 110 Kindern.
Aber auch bei den Senioren merken viele schnell: „Hier is‘ Kult!“
Vom Einsteiger- bzw. Hobbytraining bis hin zum Leistungssport bietet der TSV für jeden etwas. Das Training wird ausschließlich von qualifizierten Trainern durchgeführt, teilweise sogar von Nationalspielern.

Gerne dürfen Sie unverbindlich und kostenlos zu unserem Training kommen.

Für Erwachsene: Montags und freitags, Sporthalle Kleiststr., 20:00 – 22:00 Uhr
Für Kinder: Samstags, Sporthalle Kleiststr., 11:00 – 13:00 Uhr

Kinder haben später die Möglichkeit an bis zu 7 Tagen in der Woche Badminton zu spielen, Senioren an bis zu 4 Tagen.

DBV-Talentnest2015-2018

Fragen im Vorfeld?

Benjamin-Koelsch

Benjamin Kölsch
Handy: 49 163 6999471

E-Mail: koelsch.benjamin@googlemail.com

HIER GEHT’S ZUR BADMINTONABTEILUNG

 


 

Quelle: muelheim.guide

Naturstadion digital besuchen

Als erster Sportverein aus Mülheim haben wir gemeinsam mit unseren Partnern vom Mülheim.guide ein 360°-Panorama des traditionsreichen Naturstadions realisiert. Ab sofort ist…



Teilnehmer des KitaCup

1. Kita-Cup des TSV Heimaterde voller Erfolg

Am 24. Mai 2017 war es endlich soweit: der TSV Heimaterde 1925 e.V. richtete zum ersten Mal den großen Kita-Cup für die…



Tag des Jugendfussballs2017

medl Cup 2017

Der Tag des Mülheimer Jugendfußballs an dem auch der medl Cup 2017 ausgespielt wird, findet am 24. und 25. Juni 2017 auf…



IMG_8005 - Kopie (2)

U15 festigt 2. Tabellenplatz

Heute kam es zum Spitzenspiel in der Kreisliga der C-Juniorinnen: Die zweitplatzierten Mädchen vom Finkenkamp trafen auf das drittplatzierte Team, den Mülheimer…



IMG_7985

U17 verteidigt 3. Tabellenplatz

Trotz einer 2:5-Niederlage am letzten Spieltag konnten die B-Juniorinnen des TSV Heimaterde den dritten Tabellenplatz in der Leistungsklasse verteidigen. Aufgrund des besseren…



Pokal_Mintard06

Fußball ist Mädchensache…

… zumindest beim TSV Heimaterde. Habt Ihr Lust Fußball zu spielen? Dann kommt einfach mal zu einem Probetraining bei uns im Naturstadion am…



A-Jugend: Sichtungstraining

Der TSV sucht noch A-Jugendspieler der Jahrgänge 1999 und 2000. Wenn Du Lust hast, auf einer der schönsten Anlagen in Mülheim zu…



Stadtpokal_Grundschule

Wir gratulieren „unserer“ Schulmannschaft

Am 08. Mai wurde der Stadtpokal der Mülheimer Grundschulen ausgespielt. Mit dabei waren die Mädchen der GGS Filchnerstraße, die am „Sport vor…



Fussballcamp-BTBild

Fußballcamp 2017

Die Jugendabteilung des TSV Heimaterde veranstaltet dieses Jahr ein Fussballcamp in der 1. Woche der Sommerferien vom 17. Juli bis 20. Juli…



C_Lizenz_Marco_Marc

Fortbildung erfolgreich abgeschlossen

Die Jugendabteilung des TSV Heimaterde freut sich, zwei weitere Trainer zur bestandenen C-Lizenz beglückwünschen zu dürfen. Dass sie gute Trainer sind, war…



DSC_0505

Knarik und Julie fahren zur Deutschen Rangliste

Viermal ganz oben präsentierte sich der Nachwuchs des TSV Heimaterde bei der ersten Doppelrangliste auf NRW-Ebene. Mit diesem Top-Ergebnis gehörte das DBV-Talentnest…



????????????????????????????????????

Lisa und Jonathan gewinnen den „Pänz-Cup“

Lisa Bonnemann und Jonathan Hollenberg (beide TSV Heimaterde) hießen die strahlenden Sieger des  „Refrather Pänz-Cup 2017“, der den Auftakt zur diesjährigen „Young…



????????????????????????????????????

Selin und Knarik in NRW ganz vorne

Knarik Margaryan und Selin Hübsch (beide TSV Heimaterde) konnten in absolut überzeugender Manier die erste NRW-Einzelrangliste jeweils in ihrer Altersklasse gewinnen….



2017-05-28-155824

Tom gewinnt Victor-Challenge

„Drei Turniere – eine Challenge“. Unter diesem Motto lief auch in diesem Jahr eine Turnierserie für Spielerinnen und Spieler ab der Altersklasse…



IMG_0569a

erste Wettkampfluft bei Maikäferturnier

33 (!) Kinder des TSV-Heimaterde flogen aus, um beim traditionellen Maikäferturnier des VfB Grün-Weiß Mülheim ein Turnier vor der eigenen Haustür zu…



????????????????????????????????????

Erwartungen bei der BERL wurden mehr als erfüllt

Die Erwartungen mehr als erfüllt, hat der Nachwuchs des TSV Heimaterde bei der ersten Bezirkseinzelrangliste in Herne und Nordwalde auf dem harten…



????????????????????????????????????

Philipp belohnt sich selbst

Schon lange und mit großer Leidenschaft spielt Philipp Volovnik erfolgreich beim TSV Heimaterde und am Stützpunkt in Mülheim Badminton….



20170215_202646[1]

Maximale Ausbeute für TSV Nachwuchs

Maximale Ausbeute erzielten die Spielerinnen und Spieler des TSV Heimaterde bei der ersten Bezirksdoppelrangliste, die in Wesel, Hörstel und Delbrück in den…



IMG_8616

Klasse Leistung beim Young Masters Finale

Neun Finalisten des TSV Heimaterde schlugen beim „Young Masters Finale“ in Gelsenkirchen auf. Über eine NRW weit ausgetragene Serie von fünf Turnieren…



IMG181

Unsere Young Masters Finalisten 2017




 

[HIER IS‘ KULT!]