http://www.tsv-heimaterde.de/wp-content/uploads/2016/11/TSV-Anlage_01.jpg http://www.tsv-heimaterde.de/wp-content/uploads/2016/11/TSV-Anlage_01.jpg
http://www.tsv-heimaterde.de/wp-content/uploads/2016/11/TSV-Anlage_02.jpg http://www.tsv-heimaterde.de/wp-content/uploads/2016/11/TSV-Anlage_02.jpg
http://www.tsv-heimaterde.de/wp-content/uploads/2016/11/TSV-Anlage_03.jpg http://www.tsv-heimaterde.de/wp-content/uploads/2016/11/TSV-Anlage_03.jpg

Das ist TSV Heimaterde

 Der TSV Heimaterde hat im vergangenen Jahr seinen 90. Geburtstag gefeiert. 1925 ist das offizielle Gründungsjahr des TSV, der in der langen Vereinsgeschichte viele Erfolge gefeiert hat. Ein Blick in die Kurzchronik lohnt sich!

„Der TSV Heimaterde besteht seit 1925 und verfügt über eine spektakuläre Kampfbahn. Eingebettet in ein kleines, enges Tal liegt das Naturstadion Heimaterde, das 1921 eröffnet wurde. Hoch ragen zu beiden Längsseiten die Erdwälle empor, hinter einer Torseite ein paar Tennisplätze, hinter der anderen findet das Tal in einer kleinen Grünanlage mit Ententeich seine Fortsetzung. Auf halber Höhe führt heute ein gepflasterter Fußweg um den Platz, am höchsten Punkt der Hauptseite tront das Gebäude mit Vereinsheim und Kabinen, davor eine Terrasse. 

In den 20er Jahren fanden hier etliche Endrundenspiele um die Westdeutsche Meisterschaft mit deutlich fünfstelligen Zuschauerzahlen statt und auch der bisher gültige Zuschauerrekord auf Mülheimer Stadtgebiet wurde hier am 22.04.1922 aufgestellt. 30.000 Besucher sahen das Ausscheidungsspiel um die Westdeutsche Meisterschaft zwischen Schwarz-Weiss Essen und dem Duisburger Spielverein.“

Aus dem Buch „Von der Blötte und den Löwen – Mülheimer Fußballgeschichte(n)“ von Uwe Husslein. -> mehr Info

HIER GEHT’S ZUR VEREINSFÜHRUNG

TSV-Fußball

 Die Fußballabteilungen des TSV Heimaterde! Mit weit über 500 fußballbegeisterten Männern und Frauen, Jungen und Mädchen, die in 23 Mannschaften spielen, gehört der TSV zu den ganz großen Fußballvereinen Mülheims. Viele Spielerinnen und Spieler im Seniorenbereich haben bereits als Kinder in der Fußballjugend des TSV gekickt, die sich seit vielen Jahren großen Zulaufs erfreut. Warum? Vielleicht weil beim TSV die Freude am gemeinsamen Fußballspielen noch über dem zählbaren Erfolg steht. Der kommt nämlich dann oft von ganz allein, wie auch in der vergangenen Saison wieder einige unserer Teams bewiesen haben … Beim TSV ist jeder gern gesehen, der Fußballbegeisterung, Ausdauer und Teamgeist mitbringt. Wer beim Probetraining mitmachen möchte, kann einfach zu den Trainingszeiten vorbeikommen, sich beim Trainer bzw. der Trainerin melden und dann einfach mittrainieren.* Willkommen im Club!

* Wer derzeit noch in einem anderen Verein als Spieler gemeldet ist, benötigt von diesem eine Trainingsfreigabe, um beim TSV beim Probetraining mitmachen zu dürfen. Genaue Informationen für einen Vereinswechsel gibt es bei Birgitta Scholz oder Gerald Borgwardt.

HIER GEHT’S ZU DEN FUSSBALLABTEILUNGEN

TSV-Badminton

Entdecken und erleben Sie DIE gesunde Sportart für die ganze Familie beim TSV Heimaterde–Badminton!
Badminton bringt Menschen, egal ob Jung oder Alt, mit oder ohne Behinderung, in Bewegung. Der schnelle Ballsport lässt sich leicht erlernen und die Spieler freuen sich schon nach kurzer Zeit über Fortschritte und Erfolge.
In einer Stunde können bis zu 500 kcal. verbrannt werden. Ein Sport, der also ein echter „Fat-Burner“ ist. Daneben kräftigt Badminton den gesamten Muskelapparat und erhöht Ausdauer, Beweglichkeit sowie Koordination. Außerdem sind natürlich Kondition und Konzentration, Reaktionsfähigkeit und Taktik auf dem 13,4 mal 6,1 Meter großen Feld gefragt.
In der Badmintonabteilung beim TSV Heimaterde schauen wir nach 7 Jahren intensiver Jugendarbeit mittlerweile auf die stolze Anzahl von über 110 Kindern.
Aber auch bei den Senioren merken viele schnell: „Hier is‘ Kult!“
Vom Einsteiger- bzw. Hobbytraining bis hin zum Leistungssport bietet der TSV für jeden etwas. Das Training wird ausschließlich von qualifizierten Trainern durchgeführt, teilweise sogar von Nationalspielern.

Gerne dürfen Sie unverbindlich und kostenlos zu unseremTrainingkommen.

Für Erwachsene: Montags und freitags, Sporthalle Kleiststr., 20:00 – 22:00 Uhr
Für Kinder: Samstags, Sporthalle Kleiststr., 11:00 – 13:00 Uhr

Kinder haben später die Möglichkeit an bis zu 7 Tagen in der Woche Badminton zu spielen, Senioren an bis zu 4 Tagen.

DBV-Talentnest2015-2018

Fragen im Vorfeld?

Benjamin K+Âlsch

Benjamin Kölsch
Handy: 49 163 6999471

E-Mail: koelsch.benjamin@googlemail.com

HIER GEHT’S ZUR BADMINTONABTEILUNG

 

kalender

Die TSV-Kalender für 2017 sind eingetroffen

Die neuen Kalender für 2017 sind eingetroffen. Diese könnt ihr über eure Abteilungsvorstände, den geschäftsführenden Vorstand oder auch im Clubheim erwerben. Eine Auswahl…



ruecken2

U17 mit Kantersieg Platz 3 bestätigt

Im letzten „normalen“ Spiel der Hinrunde in der U17-Kreisklasse haben die B-Juniorinnen des TSV Heimaterde in kleine Torfestival gefeiert. Auf dem Ascheplatz…



ruecken

U17 erreicht das Kreispokalfinale

Am Samstag ging es für die U17 mal wieder zur Bezirkssportanlage I zur U17 von Eintracht Duisburg. Dieses Mal trafen die beiden…



A2 kommt in Schwung – 4:2 Sieg beim MSV 07

Mülheimer SV 07 – TSV Heimaterde II     2:4 (0:1) Tore:  0:1 Dennis Peters (6.), 0:2 Ibrahima Barry (48.), 0:3 Nils Bartsch (50.),…



u17

U17 weiter auf Erfolgskurs

Mit einem 3:2-Sieg gegen die Mädchen vom BW Fuhlenbrock haben die Finkenkamp-Kickerinnen ihren dritten Tabellenplatz und damit die Qualifikation für die Leistungsklasse…



willkommen

Clubheim wieder geöffnet

Wir freuen uns, dass das TSV Clubheim ab heute wieder in gewohnter Weise geöffnet ist und dürfen vorstellen: Unsere neue Clubwirtin, Monika Krippel,…



U17 mit Unentschieden beim Tabellenführer

Am Mittwoch abend erreichte die U17 des TSV beim SuS 09 Dinslaken ein 3:3 unentschieden und hat dem Tabellenführer damit den ersten…



tsv_u17_repelen

U17 des TSV Heimaterde mit drittem Sieg im vierten Spiel

Einen guten Saisonstart haben die B-Mädchen des TSV Heimaterde hingelegt. Nach den beiden deutlichen Siegen an den ersten Spieltagen folgte eine knappe…



heim_haus

Heim & Haus verlost Trikotsatz

Im Rahmen der Neueröffnung einer Bauelemente-Ausstellung verlost Heim & Haus fünf Trikotsätze. Die Aktion läuft über facebook: https://facebook.com/heimhaus/ Dort müsst Ihr nur…



bambini-i-2016_17

KFZ-Meisterbetrieb Ochmann ist neuer Sponsor der Bambini 1

Am 03.09.2016 startete die von den Jungs lang ersehnte Saison 2016/2017 für die Bambini 1 des TSV. Dank unseres neuen Sponsors, dem…



bjarne

Platz 2 bei der DBV-Rangliste

Nur eine Woche nach der überraschenden Nominierung für das Deutsche Ranglistenturnier in der Altersklasse U19 ging Bjarne Pfeil (TSV Heimaterde) wieder in…



badminton

Großaufgebot bei den KVE

Auf dem Weg zu weiteren Startplätzen für die Westdeutschen Meisterschaften, die der TSV Heimaterde im Januar 2017 ausrichten wird, stand für den…



cara-siebrecht

Gute Ergebnisse bei U13/U19 DBV Rangliste in Hövelhof

Völlig überraschend und sehr kurzfristig flatterte bei Bjarne Pfeil (TSV Heimaterde) als U17-Spieler auch noch die Nominierung für das Deutsche Ranglistenturnier in…



gewinner

TSV-Nachwuchs auf Finalkurs

m Rahmen der Young Masters Serie des Badminton Landesverbandes lud der BC Beuel zum „Queen Games Cup“ nach Bonn ein, und auch…



bjarne

Bjarne zeigt gute Leistung – DBV-Ranglisten nun auch mehr und mehr mit Heimaterde-Talenten

Eine äußerst solide Leistung zeigte Bjarne Pfeil (TSV Heimaterde) gemeinsam mit seinem Mülheimer Partner Chenyang Jiang, der für den FC Langenfeld aufschlägt,…



img_2907

Cara mit Erfolg im Nationalteam

Traditionell besucht der Deutsche Badmintonverband jedes Jahr im Herbst den hochrangig besetzten „Danish Junior Cup“ in Kopenhagen mit seinen Jugend-Auswahlteams der U13…



TSV-Logo_neu

SpH Kleiststrasse ist ab dem 24.10. wieder offen

Die SpH Kleiststr ist nach dem Brand, nun ab Montag 24.10. wieder freigegeben. Somit ist wieder normaler Trainingsbetrieb nach den Herbstferien in…



img_8388

Lisa und Shreya besonders erfolgreich

Zum zweiten Turnier der diesjährigen Young-Masters-Serie für U11 Spielerinnen und Spieler lud der BSV Gelsenkirchen zum „Victor Kids Cup 2016“ ein und…



7d7ea3b9e8

Quetschtest 2016 – wir können nicht nur Badminton

Wie viele Erwachsene passen in einen Mazda 3? Mit dieser Werbeaktion eröffnete das Autohaus Boden in Essen-Werden und bot dem Verein, der…



Bjarne 1

Wieder gute Ergebnisse auf der zweiten Doppelrangliste NRW

Erneut erfolgreich präsentierte sich Bjarne Pfeil (TSV Heimaterde) bei der zweiten NRW-Doppelrangliste in Bonn zusammen mit Chenyang Jiang (Langenfeld) im Herrendoppel der…




 

[HIER IS‘ KULT!]