E26CC6FE-258D-48A5-AC1B-83C82218A198

2. Kita-Cup war voller Erfolg

Kinder waren begeistert

Rund 40 Kinder aus zwei Einrichtungen liefen bei schönstem Wetter auf dem Rasen im Naturstadion am Finkenkamp auf, um den Spaß am gemeinsamen Fußballspiel in echter Atmosphäre zu genießen. Viele Kinder, die heute hier sind, haben zuvor noch nie vor den Ball getreten, besonders nahmen auch viele Mädchen das Angebot wahr.

Nach einer kurzen Aufwärmübung ließen die Kinder in einem kleinen Turnier den Ball rollen. Dabei wurde ihnen vom Trainerteam des TSV insbesondere der Fair-Play-Gedanke vermittelt, es ging um den Spaß am Spiel und an der gemeinsamen Bewegung, nicht darum, unbedingt zu gewinnen. Der Grundgedanke des Mannschaftssports ist es schließlich, gemeinsam etwas zu erreichen.

Für viele Kinder war es ein besonderes Erlebnis, auf einem echten Fußballplatz zu spielen und von den zahlreichen Eltern angefeuert zu werden. Die Siegerehrung brachte dann endgültig jedes Gesicht zum Strahlen: Alle Kinder bekamen eine Goldmedaille und konnten so als Sieger vom Platz gehen.

Der zum zweiten Mal ausgerichtete “Heimaterder Kita-Cup”, bei dem die umliegenden Kintertagesstätten aus Heimaterde und Heißen zum gemeinsamen Fußballspielen eingeladen werden, war auch in diesem Jahr wieder ein voller Erfolg!