2x Sil­ber für Selin in Luxem­burg

Beim 14. Luxem­bur­ger Youngs­ters am letz­ten Okto­ber Wochen­en­de im benach­bar­ten Luxem­burg erreich­te Selin Hübsch im Ein­zel, im ers­ten Jahr der Alters­klas­se U15, den zwei­ten Platz.
Sie gewann die ers­ten bei­den Spie­le recht deut­lich jeweils in 2 Sät­zen und konn­te sich dann in den nächs­ten Run­den in Drei­satz­spie­len gegen zwei Kon­kur­ren­tin­nen aus der Schweiz durch­set­zen. Erst im Spiel um den ers­ten Podest­platz muss­te Selin in einem span­nen­den Finish mit 22 – 20 Punk­ten im drit­ten Satz der an 1 gesetz­ten –Schwei­ze­rin „Lucie Ami­guet“ den Vor­tritt las­sen.
Im Mäd­chen Dop­pel, eben­falls in der Alters­klas­se U 15, wur­de Selin Hübsch mit ihrer Dop­pel­part­ne­rin Anja Meji­kov­ski (BC Beu­el) nach 3 deut­li­chen Sie­gen erst im Final­spiel von der an 1 gesetz­ten Schwei­zer Dop­pel­paa­rung, Lucie Ami­guet + Cléo Latel­la, gestoppt und sicher­ten sich somit den 2. Platz.
Herz­li­chen Glück­wunsch!