Willkommen beim TSV Heimaterde

[Hier is' Kult!]

90 Jahre TSV Plakat

 

Das ist TSV Heimaterde

 Der TSV Heimaterde feiert 2015 seinen 90. Geburtstag. 1925 ist das offizielle Gründungsjahr des TSV, der in der langen Vereinsgeschichte viele Erfolge gefeiert hat. Ein Blick in die Kurzchronik lohnt sich!

„Der TSV Heimaterde besteht seit 1925 und verfügt über eine spektakuläre Kampfbahn. Eingebettet in ein kleines, enges Tal liegt das Naturstadion Heimaterde, das 1921 eröffnet wurde. Hoch ragen zu beiden Längsseiten die Erdwälle empor, hinter einer Torseite ein paar Tennisplätze, hinter der anderen findet das Tal in einer kleinen Grünanlage mit Ententeich seine Fortsetzung. Auf halber Höhe führt heute ein gepflasterter Fußweg um den Platz, am höchsten Punkt der Hauptseite tront das Gebäude mit Vereinsheim und Kabinen, davor eine Terrasse. 

In den 20er Jahren fanden hier etliche Endrundenspiele um die Westdeutsche Meisterschaft mit deutlich fünfstelligen Zuschauerzahlen statt und auch der bisher gültige Zuschauerrekord auf Mülheimer Stadtgebiet wurde hier am 22.04.1922 aufgestellt. 30.000 Besucher sahen das Ausscheidungsspiel um die Westdeutsche Meisterschaft zwischen Schwarz-Weiss Essen und dem Duisburger Spielverein.“

Aus dem Buch „Von der Blötte und den Löwen – Mülheimer Fußballgeschichte(n)“ von Uwe Husslein. -> mehr Info

HIER GEHT’S ZUR VEREINSFÜHRUNG

TSV-Fußball

 Die Fußballjugend des TSV Heimaterde! Mit rund 300 fußballbegeisterten Mädchen und Jungen, die in 18 Mannschaften spielen, gehört die Fußballjugend vom Finkenkamp seit vielen Jahren zu den Jugendabteilungen mit dem größten Zulauf in Mülheim. Warum? Vielleicht weil beim TSV die Freude am gemeinsamen Fußballspielen noch über dem zählbaren Erfolg steht. Der kommt nämlich dann oft von ganz allein, wie auch in der vergangenen Saison wieder einige unserer Teams bewiesen haben … Beim TSV ist jeder gern gesehen, der Fußballbegeisterung, Ausdauer und Teamgeist mitbringt. Wer beim Probetraining mitmachen möchte, kann einfach zu den Trainingszeiten vorbeikommen, sich beim Trainer bzw. der Trainerin melden und dann einfach mittrainieren.* Willkommen im Club!

* Wer derzeit noch in einem anderen Verein als Spieler gemeldet ist, benötigt von diesem eine Trainingsfreigabe, um beim TSV beim Probetraining mitmachen zu dürfen. Genaue Informationen für einen Vereinswechsel gibt es bei Birgitta Scholz oder Gerald Borgwardt.

HIER GEHT’S ZUR FUSSBALLABTEILUNG

TSV-Badminton

Entdecken und erleben Sie DIE gesunde Sportart für die ganze Familie beim TSV Heimaterde–Badminton!
Badminton bringt Menschen, egal ob Jung oder Alt, mit oder ohne Behinderung, in Bewegung. Der schnelle Ballsport lässt sich leicht erlernen und die Spieler freuen sich schon nach kurzer Zeit über Fortschritte und Erfolge.
In einer Stunde können bis zu 500 kcal. verbrannt werden. Ein Sport, der also ein echter „Fat-Burner“ ist. Daneben kräftigt Badminton den gesamten Muskelapparat und erhöht Ausdauer, Beweglichkeit sowie Koordination. Außerdem sind natürlich Kondition und Konzentration, Reaktionsfähigkeit und Taktik auf dem 13,4 mal 6,1 Meter großen Feld gefragt.
In der Badmintonabteilung beim TSV Heimaterde schauen wir nach 5 Jahren intensiver Jugendarbeit mittlerweile auf die stolze Anzahl von über 70 Kindern.
Aber auch bei den Senioren merken viele schnell: „Hier is‘ Kult!“
Vom Einsteiger- bzw. Hobbytraining bis hin zum Leistungssport bietet der TSV für jeden etwas. Das Training wird ausschließlich von qualifizierten Trainern durchgeführt, teilweise sogar von Nationalspielern.

Gerne dürfen Sie unverbindlich und kostenlos zu unseremTrainingkommen.

Für Erwachsene: Montags und freitags, Sporthalle Kleiststr., 20:00 – 22:00 Uhr
Für Kinder: Samstags, Sporthalle Kleiststr., 11:00 – 13:00 Uhr

Kinder haben später die Möglichkeit an bis zu 7 Tagen in der Woche Badminton zu spielen, Senioren an bis zu 4 Tagen.

DBV-Talentnest2015-2018

Fragen im Vorfeld?

Benjamin K+Âlsch

Benjamin Kölsch
Handy: 49 163 6999471

E-Mail: koelsch.benjamin@googlemail.com

HIER GEHT’S ZUR BADMINTONABTEILUNG

1925 – 2015: 90 Jahre TSV Heimaterde – wir werden feiern!

Datum           Uhrzeit             Abteilung               Veranstaltung & Ort

21.02.2015  12:00-17:00     Gesamtverein        Festakt und Präsentationen der Abteilungen
.                                                                          Gymn. Heißen, Marktplatz & Sporthalle

28.02.2015  ab 10:00          Badminton             Babolat German Masters Finale U11
01.03.2015  ab 09:00                                        Sporthalle von-Bock-Straße

08.03.2015  14:00-17:00     Turnen                  Sport- und Spielfest (für Kinder 2-10 Jahre)
.                                                                          Sporthalle Kleiststraße

25.04.2015  ab 09:00          Badminton             Oliver U11-Cup
26.04.2015  ab 09:00                                         RWE-Sporthalle

16.05.2015  ab 09:30          Badminton             Mülheimer Stadtmeisterschaften
17.05.2015  ab 09:00                                         RWE-Sporthalle

18.06.2015  ab 18:30          Fußballsenioren    Turnier mit Rot-Weiß Mülheim, TuSpo
19.06.2015  ab 18:30                                        Saarn, SuS Haarzopf, Phönix Essen
21.06.2015  ab 13:00                                        sowie Heimaterde I und Heimaterde II
21.06.2015  ab 13:00                                        Naturstadion Finkenkamp

13.08.2015  ab 18:00          Fußballjugend       Freundschaftsspiele der A bis C-Junioren
14.08.2015  ab 17:00                                        Naturstadion Finkenkamp

15.08.2015  ab 10:00          Fußballjugend       Turniere der Bambini bis D-Junioren
16.08.2015  ab 10:00                                        Naturstadion Finkenkamp

 

90 Jahre TSV Heimaterde: Alle Termine als PDF zum Ausdrucken: Termine

Infos, Neuigkeiten und Termine sind direkt auf dieser Website zu finden.
Oder abonnieren Sie einfach den TSV-Blog!
(geben Sie einfach rechts in der Seitenleiste Ihre E-Mail-Adresse ein – wir halten Sie auf dem Laufenden!)



Ascheplatz ab sofort wieder freigegeben

Hallo zusammen,
von unserem Platzwart kam soeben die frohe Kunde, dass nun auch unser großer Ascheplatz wieder für den Trainings- und Spielbetrieb freigegeben ist.
Ihr könnt also ab sofort auf beiden Plätzen wie gewohnt trainieren.
viele Grüße
Jozo


Ausschreibung Badminton-Stadtmeisterschaften 2015 – auch Anfänger können hier starten

Hier findet ihr die Ausschreibung zur diesjährigen Stadtmeisterschaft im Badminton. Auch blutige Anfänger, Teilzeitasse oder einfach nur Bürgerinnen und Bürger der Stadt Mülheim können hier teilnehmen. (mehr …)



Babolat German Masters im Februar 2015 – Infos

Hier findet ihr die Ausschreibung und den Zeitplan zum Babolat German Masters Finale U11. (mehr …)



Tusem

F2: gute Freunde und starke Gegner

TSV Heimaterde : Tusem Essen 3-15

Nachdem dem Sieg in den Herbstferien letztes Jahres (17:0) gegen die  Essener F4, probierte es unsere F2 erneut in einem Freundschaftsspiel diesmal gegen die F2 von Tusem ihre Kräfte zu messen.

Trotz der tollen Leistung unserer Torhüter und des gesamten Teams stellte man noch in der ersten Halbzeit fest: die Gegner sind uns heute ein wenig ;-) überlegen. Es gab immer wieder solche Momente, wo man dachte – jetzt aber, jetzt geben unsere Jungs so richtig Gas und werden nicht mehr zu stoppen sein, nur wenn der Ball nicht an dem Pfosten prallte, dann reagierte die  gegnerische Abwehr blitzschnell und wir kamen einfach nicht mehr durch…

(mehr …)



20150118_164043

aus Setzplatz 1 wird Treppchenplatz 1

Vorhang auf für den ersten Westdeutschen Meister des Projektes „Heimaterde auf der Überholspur“. (mehr …)



C-Juniorinnen_U15

Wir gratulieren der U15 zum Aufstieg in die Leistungsklasse

Seit Anfang Januar ist es amtlich: Unsere U15 hat direkt im ersten Anlauf den Aufstieg in die neu geschaffene Kreis-Leistungsklasse geschafft. Als eine der besten Tabellendritten im ganzen Kreis hat die junge Mannschaft den Aufstieg geschafft. Damit warten neben den bereits bekannten Gegnern aus der Hinrunde wie SuS 09 Dinslaken und Duisburger FV 08 weitere namhafte Gegner. Darunter auch die zweite Mülheimer U15, die als 9er spielt, die DJK BW Mintard.

Wir drücken den Mädels die Daumen!

Diese Leistung unterstreicht wieder einmal die gute Mädchen-Jugendarbeit, die bei uns geleistet wird, denn auch die U17 hat den Aufstieg in die Leistungsklasse klar gepackt. Leider darf sie nicht in diese Gruppe aufsteigen, da sie als Spielgemeinschaft antritt.



TSV mit Vorreiterrolle in Sachen langfristiger Vereinsentwicklung

Erfolgreiche Zukunftswerkstatt für Vereinsvorstände – Förderung der ehrenamtlichen Vorstandsarbeit (Quelle: CBE Mülheim, http://www.cbe-mh.de/)

Im Rahmen des Projekts Attraktives Ehrenamt im Sport luden Centrum für bürgerschaftliches Engagement (CBE) und Mülheimer Sportbund (MSB) zur Zukunftswerkstatt für Sportvereine.

Der TSV Heimaterde, der TV Einigkeit und der 1. FC Mülheim entwickelten eine individuelle Strategie, um sich für die Zukunft gut aufzustellen. Denn: Die Zukunft wartet nicht, sie beginnt jetzt. Die drei Sportvereine nehmen nun eine Vorreiterrolle in Sachen langfristiger Vereinsentwicklung und Sicherung der ehrenamtlichen Vorstandsarbeit in Mülheim ein. (mehr …)



TNWDM14-15-2

Voller Angriffslust zu den WDM U19 in Oberhausen

Voller Angriffslust, hoch motiviert und durch einen vereinsinternen Vorbereitungslehrgang mit der indonesischen Trainerin Dara Aprillya Prameshwarie top vorbereitet, fahren neun begeisterte Badmintonspielerinnen und -spieler des TSV Heimaterde am kommenden Wochenende zu den Westdeutschen Meisterschaften nach Oberhausen. (mehr …)



DSC_0528

Vereinsmeisterschaft 2015 – ein Feuerwerk der Emotionen

Viele, viele Schweißtropfen, noch viel mehr Herzblut, hochrote Köpfe, unermüdlicher Einsatz, hochkarätige Ballwechsel, fantastischer Kampfgeist, dramatische Szenen, rekordverdächtig knappe Ergebnisse, blankliegende Nerven, bittere Tränen – (mehr …)



B2: Effizient herausgespielter Sieg gegen den Tabellenführer aus Essen

DJK Adler Union Essen-Frintrop II  -  TSV Heimaterde II     1:2 (0:1)

Tore:  0:1 Ben Ellenbeck (18.), 0:2 Yannick Bürvenich (68.), 1:2 (71.)

Essen-Frintrop, 11.01.2015: Unsere Jungs feierten einen guten Start ins Fußballjahr 2015 und die Vorbereitung zur Meisterschaftsrückrunde, denn mit DJK Adler Union Frintrop konnte im heutigen Testspiel der uneingeschränkte Tabellenführer der Kreisklasse Essen Nord-West besiegt werden. Die Essener haben alle 11 Hinrundenspiele in der Meisterschaft gewonnen, und das mit einem sagenhaften Torverhältnis von 88:5 Toren. Heute aber mussten sie sich unserer Truppe geschlagen geben. (mehr …)