Willkommen beim TSV Heimaterde

[Hier is' Kult!]

90 Jahre TSV Plakat

 

Das ist TSV Heimaterde

 Der TSV Heimaterde feiert 2015 seinen 90. Geburtstag. 1925 ist das offizielle Gründungsjahr des TSV, der in der langen Vereinsgeschichte viele Erfolge gefeiert hat. Ein Blick in die Kurzchronik lohnt sich!

„Der TSV Heimaterde besteht seit 1925 und verfügt über eine spektakuläre Kampfbahn. Eingebettet in ein kleines, enges Tal liegt das Naturstadion Heimaterde, das 1921 eröffnet wurde. Hoch ragen zu beiden Längsseiten die Erdwälle empor, hinter einer Torseite ein paar Tennisplätze, hinter der anderen findet das Tal in einer kleinen Grünanlage mit Ententeich seine Fortsetzung. Auf halber Höhe führt heute ein gepflasterter Fußweg um den Platz, am höchsten Punkt der Hauptseite tront das Gebäude mit Vereinsheim und Kabinen, davor eine Terrasse. 

In den 20er Jahren fanden hier etliche Endrundenspiele um die Westdeutsche Meisterschaft mit deutlich fünfstelligen Zuschauerzahlen statt und auch der bisher gültige Zuschauerrekord auf Mülheimer Stadtgebiet wurde hier am 22.04.1922 aufgestellt. 30.000 Besucher sahen das Ausscheidungsspiel um die Westdeutsche Meisterschaft zwischen Schwarz-Weiss Essen und dem Duisburger Spielverein.“

Aus dem Buch „Von der Blötte und den Löwen – Mülheimer Fußballgeschichte(n)“ von Uwe Husslein. -> mehr Info

HIER GEHT’S ZUR VEREINSFÜHRUNG

TSV-Fußball

 Die Fußballjugend des TSV Heimaterde! Mit rund 300 fußballbegeisterten Mädchen und Jungen, die in 18 Mannschaften spielen, gehört die Fußballjugend vom Finkenkamp seit vielen Jahren zu den Jugendabteilungen mit dem größten Zulauf in Mülheim. Warum? Vielleicht weil beim TSV die Freude am gemeinsamen Fußballspielen noch über dem zählbaren Erfolg steht. Der kommt nämlich dann oft von ganz allein, wie auch in der vergangenen Saison wieder einige unserer Teams bewiesen haben … Beim TSV ist jeder gern gesehen, der Fußballbegeisterung, Ausdauer und Teamgeist mitbringt. Wer beim Probetraining mitmachen möchte, kann einfach zu den Trainingszeiten vorbeikommen, sich beim Trainer bzw. der Trainerin melden und dann einfach mittrainieren.* Willkommen im Club!

* Wer derzeit noch in einem anderen Verein als Spieler gemeldet ist, benötigt von diesem eine Trainingsfreigabe, um beim TSV beim Probetraining mitmachen zu dürfen. Genaue Informationen für einen Vereinswechsel gibt es bei Birgitta Scholz oder Gerald Borgwardt.

HIER GEHT’S ZUR FUSSBALLABTEILUNG

TSV-Badminton

Entdecken und erleben Sie DIE gesunde Sportart für die ganze Familie beim TSV Heimaterde–Badminton!
Badminton bringt Menschen, egal ob Jung oder Alt, mit oder ohne Behinderung, in Bewegung. Der schnelle Ballsport lässt sich leicht erlernen und die Spieler freuen sich schon nach kurzer Zeit über Fortschritte und Erfolge.
In einer Stunde können bis zu 500 kcal. verbrannt werden. Ein Sport, der also ein echter „Fat-Burner“ ist. Daneben kräftigt Badminton den gesamten Muskelapparat und erhöht Ausdauer, Beweglichkeit sowie Koordination. Außerdem sind natürlich Kondition und Konzentration, Reaktionsfähigkeit und Taktik auf dem 13,4 mal 6,1 Meter großen Feld gefragt.
In der Badmintonabteilung beim TSV Heimaterde schauen wir nach 5 Jahren intensiver Jugendarbeit mittlerweile auf die stolze Anzahl von über 70 Kindern.
Aber auch bei den Senioren merken viele schnell: „Hier is‘ Kult!“
Vom Einsteiger- bzw. Hobbytraining bis hin zum Leistungssport bietet der TSV für jeden etwas. Das Training wird ausschließlich von qualifizierten Trainern durchgeführt, teilweise sogar von Nationalspielern.

Gerne dürfen Sie unverbindlich und kostenlos zu unseremTrainingkommen.

Für Erwachsene: Montags und freitags, Sporthalle Kleiststr., 20:00 – 22:00 Uhr
Für Kinder: Samstags, Sporthalle Kleiststr., 11:00 – 13:00 Uhr

Kinder haben später die Möglichkeit an bis zu 7 Tagen in der Woche Badminton zu spielen, Senioren an bis zu 4 Tagen.

DBV-Talentnest2015-2018

Fragen im Vorfeld?

Benjamin K+Âlsch

Benjamin Kölsch
Handy: 49 163 6999471

E-Mail: koelsch.benjamin@googlemail.com

HIER GEHT’S ZUR BADMINTONABTEILUNG

1925 – 2015: 90 Jahre TSV Heimaterde – wir werden feiern!

Datum           Uhrzeit             Abteilung               Veranstaltung & Ort

21.02.2015  12:00-17:00     Gesamtverein        Festakt und Präsentationen der Abteilungen
.                                                                          Gymn. Heißen, Marktplatz & Sporthalle

28.02.2015  ab 10:00          Badminton             Babolat German Masters Finale U11
01.03.2015  ab 09:00                                        Sporthalle von-Bock-Straße

08.03.2015  14:00-17:00     Turnen                  Sport- und Spielfest (für Kinder 2-10 Jahre)
.                                                                          Sporthalle Kleiststraße

25.04.2015  ab 09:00          Badminton             Oliver U11-Cup
26.04.2015  ab 09:00                                         RWE-Sporthalle

16.05.2015  ab 09:30          Badminton             Mülheimer Stadtmeisterschaften
17.05.2015  ab 09:00                                         RWE-Sporthalle

18.06.2015  ab 18:30          Fußballsenioren    Turnier mit Rot-Weiß Mülheim, TuSpo
19.06.2015  ab 18:30                                        Saarn, SuS Haarzopf, Phönix Essen
20.06.2015  ab 13:00                                        sowie Heimaterde I und Heimaterde II
21.06.2015  ab 13:00                                        Naturstadion Finkenkamp

13.08.2015  ab 18:00          Fußballjugend       Freundschaftsspiele der A bis C-Junioren
14.08.2015  ab 17:00                                        Naturstadion Finkenkamp

15.08.2015  ab 10:00          Fußballjugend       Turniere der Bambini bis D-Junioren
16.08.2015  ab 10:00                                        Naturstadion Finkenkamp

 

90 Jahre TSV Heimaterde: Alle Termine als PDF zum Ausdrucken: Termine

Infos, Neuigkeiten und Termine sind direkt auf dieser Website zu finden.
Oder abonnieren Sie einfach den TSV-Blog!
(geben Sie einfach rechts in der Seitenleiste Ihre E-Mail-Adresse ein – wir halten Sie auf dem Laufenden!)



Übergabe Urkunde DBV Talentnest 14-02-2015_4

Auszeichnung zum DBV-Talentnest

Erneut im Rampenlicht des Badmintonsports in Mülheim steht in diesen Tagen der TSV Heimaterde mit seinem durchdachten Konzept für Nachwuchsleistungssport. Erneut wurde der aufstrebende Verein für seine herausragende Kinder- und Jugendarbeit mit der Auszeichnung des Deutschen Badminton Verbandes „DBV-Talentnest“ bedacht und nahm die entsprechende Urkunde stolz in Empfang. Für weitere vier Jahre darf der Verein nun diesen Titel offiziell verwenden und nach außen tragen. (mehr …)



U15 holt bei nachgeholtem Meisterschaftsspiel ein unentschieden

TSV Heimaterde – SV Siegfried Materborn 3-3 (1-1)

Da aufgrund anstehender Klassenfahrten in der letzten Woche die „halbe Mannschaft“ nicht im Lande war, traf die U15 Montag Abend auf den Tabellennachbarn SV Siegfried Materborn. Da unsere Stammtorfrau Lisa sich kurzfristig mit einem grippalen Infekt abmeldete, hütete Aylin unser Tor, ansonsten gab es keine Ausfälle zu verzeichnen.
Es entwickelte sich von Anfang an ein temporeiches und engagiertes Spiel, in dem sich beide Teams nichts schenkten. In der 13. Minute dann der Schreck – der Schiedsrichter zeigte auf den Elfmeterpunkt vor dem Heimaterder Tor. Vorangegangen war ein Laufduell zwischen Helen und einer gegnerischen Spielerin, bei dem diese an der Torlinie gefallen war – ohne Einwirkung. (mehr …)



Die drei Musketiere Dean Jule Dustin

Drei Musketiere für NRW

„Drei für NRW“ – unter dieses Motto könnte man die Nominierung des Landesverbandes für den diesjährigen Gruppenpokal der U11- und U12-Spieler aus Sicht des TSV Heimaterde stellen. (mehr …)



Beim Tabellenführer war nichts zu holen!

Unsere 1. Mannschaft verlor am Sonntag in Duisburg 08 mit 5:1. Zwar konnte das Team um Ralf Zils mit 1:0 durch Andre Panz in Führung gehen, konnte diese aber nicht in die Pause retten. So kam der Gastgeber noch vor Pausenpfiff zum Ausgleich.

Nach dem Seitenwechsel häuften sich dann die Fehler im Spielaufbau sowie in der Defensive. So kamen die 08er zu einem auch in der Höhe verdienten Sieg.

Da wir auch im Nachholspiel beim MSV 07 II (3:3) keinen erhofften Befreiungsschlag erzielen konnten, ist das Nachholspiel gegen den TB Heißen von sehr hoher Bedeutung. Dieses Heimspiel findet am Donnerstag, 26.03., um 20.00 Uhr statt. Dort trifft der Tabellen 13. TSV auf den 11. der Gruppe. Beide Mannschaften trennen nur drei Punkte. Egal wie, es muss hier ein Sieg her!

Am kommenden Sonntag empfängt unsere Erste dann Wannheim 1900, den Tabellenvierten. Anstoß ist wie gewohnt um 15.00 Uhr.

 

 

 



Reserve mit Auswärtssieg

Unsere 2. Mannschaft hat am Sonntag beim TV Holthausen mit 3:0 gewonnen. Durch diesen klaren Sieg, klettert das Team vom Finkenkamp auf Platz 6 der Tabelle. Die Tore für den TSV erzielten: Tim Jakubeit, Volker Weißhoff und Philipp Pütz.

Am Sonntag trifft die Mannschaft vor heimischem Publikum  auf die Reserve von Union 09. Das Team von der Südstraße liegt zur Zeit auf Platz 13. Anstoß ist um 13.00 Uhr.

 



Jahreshauptversammlung des TSV Heimaterde am 20.03.2015

Liebe Sportfreundinnen, liebe Sportfreunde,

alle Mitglieder des TSV Heimaterde 1925 Mülheim an der Ruhr e.V. sind zur diesjährigen Jahreshauptversammlung am Freitag, 20.03.2015, um 19:30 Uhr in das Vereinslokal Krug zur Heimaterde, Kolumbusstr. 110, 45472 Mülheim, eingeladen. Stimmberechtigt sind alle Vereinsmitglieder, die zum genannten Termin das 18. Lebensjahr vollendet haben.

Tagesordnung:
1)  Begrüßung
2) Wahl des Protokollführers
3)  Genehmigung der Tagesordnung / Feststellung der Beschlussfähigkeit
4)  Verlesung / Genehmigung des Protokolls der Versammlung 2014
5)  Bericht des geschäftsführenden Vorstands
6)  Berichte der Abteilungen
7)  Kassenbericht
8)  Bericht der Kassenprüfer
9)  Entlastung des geschäftsführenden Vorstands / Genehmigung des Haushalts 2015
10) Wahl des Versammlungsleiters
11) Wahl des geschäftsführenden Vorstands und der Kassenprüfer
12) 90-jähriges Vereinsjubiläum
13) Verschiedenes

Mit sportlichen Grüßen

Burkhard Cremer
1. Vorsitzender



Ausschreibung Badminton-Stadtmeisterschaften 2015 – auch Anfänger können hier starten

Hier findet ihr die Ausschreibung zur diesjährigen Stadtmeisterschaft im Badminton. Auch blutige Anfänger, Teilzeitasse oder einfach nur Bürgerinnen und Bürger der Stadt Mülheim können hier teilnehmen. (mehr …)



Unter keinem guten Stern …

… standen die ersten Heimspiele der Fußball-Senioren am Wochenende, denn sowohl unsere Erste Mannschaft als auch die Reserve verloren ihren Heimauftakt im Jahr 2015.

Konnte unsere Reserve letzte Woche beim DTV noch ein Unentschieden erreichen, musste sie sich am Sonntag dem Tabellenführer GSG aus Duisburg mit 7:1 geschlagen geben. Dabei muss man aber sagen, dass das Ergebnis zu hoch ausgefallen ist, denn bis zur 70. Minute war das Spiel ausgeglichen und die Zuschauer konnten eine spannende Partie auf Augenhöhe verfolgen. Den Ehrentreffer für unser Team erzielte Tim Jakubeit zum 1:3. (mehr …)



B2 mit mühelosem 14:0 Kantersieg

TSV Heimaterde II  -  BSV Beeck 05     14:0 (7:0)

Tore:  1:0, 2:0 Maximilian Mertes (7., 10.), 3:0, 4:0, 5:0 Ben Ellenbeck (11., 12., 18.),
6:0 Jonathan Ueding (20.), 7:0 Robin Naskrent (39.), 8:0 Jan Bacak (57.),
9:0, Christian Perlbach (59.), 10:0, 11:0 Nick Ball (62., 65.), 12:0 Dennis Peters (70.),
13:0, 14:0 Christian Perlbach (71., 80.)

Finkenkamp, 15.03.2015: Nach dem Sieg am letzten Sonntag in Meiderich standen die Zeichen auch heute klar auf Sieg; denn als Gast kam Tabellenschlusslicht BSV Beeck 05. Und um es gleich zu sagen, dass Spiel wurde noch einseitiger als erwartet. So probierten die Trainer heute unsere Jungs mal munter auf unterschiedlichen Positionen aus, ohne dass dadurch die Torflut gebremst worden wäre. Im Gegenteil, selbst unser etatmäßiger Keeper Christian Perlbach durfte in der zweiten Halbzeit stürmen und trug sich gleich mit einem Dreierpack in die Torschützenliste ein. Einen weiteren Dreier schnürte Ben Ellenbeck in der ersten Hälfte innerhalb nur sieben Minuten. Jeweils doppelt trafen Maximilian Mertes und Nick Ball. Der Gast aus Duisburg war gnadenlos unterlegen. Und wenn unsere Jungs gefühlt nicht ca. 30-mal ins Abseits gelaufen wären, hätte es für Beeck noch deutlich schlimmer werden können. (mehr …)



Wir suchen: FSJ-ler(in) zum 01.09.2015

Der TSV Heimaterde-Mülheim sucht Dich!

Das Ende 2009 gestartete Projekt „Heimaterde auf der Überholspur“ der Badmintonabteilung hat sich prächtig entwickelt. In dieser kurzen Zeit haben 80 Kinder den ersten Schritt in Richtung Leistungssport getan. Außerdem sind wir DBV-Talentnest geworden. Diesen Trend wollen wir mit Dir fortführen! Daher suchen wir Dich ab
01.09.15 als FSJ-ler. Deine Aufgaben:

Badmintontraining im Rahmen der Offenen Ganztagsschule (Grundschule und weiterführend)

Bewegungs- und Koordinationstraining in Kindergärten

Durchführung der jährlichen Sichtung an verschiedenen Mülheimer Grundschulen

Vereinstraining

Terminplanung

Organisation verschiedener Veranstaltungen

Turnierbetreuung

Was wir von Dir erwarten: Zuverlässigkeit, Badmintonkenntnisse, Trainerschein oder erste Erfahrungen als Trainer, bevorzugt PC-Kenntnisse, Spaß an Organisation und eigenverantwortlichem Arbeiten, Spaß im Umgang mit Kindern und Eltern, eigenes Auto und Führerschein von Vorteil. Bitte schicke Deine aussagekräftige Bewerbung einfach per Mail an Benny Kölsch: koelsch.benjamin@googlemail.com