Jule Alberts_01_2200px

Bezirksrangliste beim TSV

Am kommenden Sonntag richtet der TSV Heimaterde ab 9 Uhr in der innogy-Halle die zweite Bezirkseinzelrangliste der Altersklassen U11 – U19 aus, wo die begehrten Tickets für die kommende NRW-Rangliste an die jeweiligen Finalisten vergeben werden. Insgesamt gehen etwa 160 Spielerinnen und Spieler an den Start. Da der TSV Heimaterde selbst mit 35 (1.BV mit knapp 20, VfB GW mit fünf) Spielern dabei ist und in einigen Feldern etwa die Hälfte der Teilnehmer stellt, wird es vor dem heimischen Publikum zu zahlreichen Vereins- und Stadtduellen kommen. Diese hohe Mülheimer Quote ist schon beachtlich, vor allem, wenn man weiß, dass bereits zahlreiche Spielerinnen und Spieler aus der deutschen Stadt des Badminton vorab für das NRW-Turnier qualifiziert sind. Ganz viel vorgenommen haben sich einige, für andere ist es eine Belohnung des guten Trainings auf Bezirksebene dabei zu sein. Klar das Ziel NRW vor Augen hat Jule Alberts.