Kategorie:MINIKICKER

image

Frohe Weihnachten

Der TSV Jugendvorstand wünscht allen Kindern, Jugendlichen, Trainern, Betreuern, Eltern, Geschwistern und Ehrenamtlichen ein besinnliches und friedliches Weihnachtsfest, sowie ein gesundes und erfolgreiches neues Jahr 2018!

Auf diesem Wege auch noch einmal der Dank an euch alle für eure tolle Arbeit!

„Es gibt so viele Dinge, die man nicht mit Geld bezahlt,wohl aber mit einem Lächeln, einer Aufmerksamkeit, einem „Danke“!“
-Léon-Joseph Kardinal Suenens



ferien_clipart_kostenlos_20130720_1672498282

Schöne Ferien

Die Saison 2015/2016 ist vorbei und da ist es Zeit, Danke zu sagen:

– Danke an die TrainerInnen, die während der Saison immer zuverlässig da waren und die Kinder trainiert haben,

– Danke an die MannschaftsbetreuerInnen, die die Trainer nach Kräften unterstützt haben

– Danke an die Eltern, die ihre Kinder zum Training gebracht oder bei Spielen unterstützt haben.

Ganz besonders aber Danke an alle Kinder und Jugendlichen, die mit so viel Elan bei uns kicken!

Wir wünschen Euch tolle Ferien und freuen uns auf die nächste Saison mit Euch.

TSV Heimaterde – Hier is´  Kult!

 



Minikicker

Da ist was los am Finkenkamp!

 

Auch wenn die Sommerpause schon fast angebrochen ist, wimmelte es am Mittwoch am Platz 🙂

Unsere großen Minikicker haben ihr erstes Testspiel als zukünftige Bambini 2 absolviert. Mit einem hervorragenden 4:4 Endstand spielten die 2011er Jungs und Mädel gegen und mit Spielern vom MSV07. Ein abwechslungsreiches Spiel des TSV-Nachwuchses versammelte viele Zuschauer rund um den kleinen Kunstrasenplatz. Jedes Tor und jede Torwartparade wurde bejubelt. Ich muss sagen ich bin richtig stolz auf die Kinder und werde mir bestimmt das eine oder andere Spiel dieser Mannschaft in der nächsten Saison angucken, denn nach den Sommerferien wird unsere Bambini 2 mit neunen Trainerinnen ihre erste richtige Fußball Saison mit Turnieren und Freundschaftsspielen starten!

Alles drehte sich um die Kinder. Noch vor dem Spiel durften einige unsere Baustelle auf dem großen Platz erkunden. Glückliche Eltern und noch glücklichere Kinder wurden in  der Nähe des großen Baggers beobachtet und selbstverständlich auch aufm Bagger! 🙂

Ich bedanke mich ganz herzlich bei dem netten Baggerfahrer, dass wir kurz die Bauarbeiten unterbrechen durften um eine kleine Fotosession zu machen!

Denn eines der an dem Tag entstandenen Bagger-Fotos wird in unserem neuen TSV-Kalender für das Jahr 2017 präsentiert! Auch da ist der Anfang getan, das erste von 12 brandneuen Kult-Bildern ist gemacht worden. Auch in der Sommerpause wird bei uns etwas getan: mit dem Blick auf unseren zukünftigen Kunstrasenplatz, unseren Nachwuchs und die neue Saison 2016/2017

HIER beim TSV Heimaterde IS‘ KULT!

Bericht:Anna Regner


minikicker_hallenturnier_bearb

Minikicker zu Gast beim Karnevalturnier von Tuspo Saarn

Vergangenen Samstag nahmen unsere kleinsten Nachwuchsfußballer an ihrem allerersten Turnier teil. Die Tore in der Harbeckehalle waren eigentlich für die E-Junioren, die die Pausen zwischen spannenden Minikicker-Begegnungen füllen durften, recht weit auseinandergestellt worden. Aber der lange Weg über die Mittellinie schien die 4- und 5-Jährigen gar nicht zu stören und so stürmten vier Mannschaften aus Mülheim und Essen zum runden Leder.  



„Spielvorteile durch Regelkenntnis“ – Schulungsabend am 18. November bei uns im Clubheim

Kritik am Schiedsrichter gehört mittlerweile zum Alltag unseres so geliebten Sports. Doch ist diese Kritik immer angebracht? Hat der Schiedsrichter tatsächlich zum x-ten Male in einer Begegnung die falsche Entscheidung getroffen – oder hat der Schiedsrichter recht und die Unwissenheit der Spieler führt zu unangebrachten Diskussionen? Kevin Domnick, zuständig für die Aus- und Weiterbildung der Schiedsrichter im Kreis 9, will uns aufklären und mit einem vereinsinternen Regelkundeabend zu einem nachhaltig besseren Miteinander beitragen.

– Wann ist ein Handspiel strafbar?
– Wann ist die Verhinderung einer Torchance eine Notbremse?
– Was ist Abseits?
– Welche persönlichen Strafen sieht das Regelwerk vor?
– Welche Rechte und Pflichten haben Spieler und Schiedsrichter?
Diese Fragen und vieles mehr sollen in der Schulung „Spielvorteile durch Regelkenntnis“ erörtert und beantwortet werden,und zwar am Mittwoch, 18.11., um 19.00 Uhr bei uns im Vereinsheim des TSV.

Eingeladen sind alle Fußballinteressierten aus dem Umfeld des TSV, aber ganz besonders natürlich unsere Trainerinnen und Trainer, Betreuerinnen und Betreuer, Spielerinnen und Spieler.



Jugendfußball: Wichtige Termine

Viele Termine der Rückrunde stehen bereits fest, sind aber noch nicht unter DFBnet eingestellt.
Zur besseren Planung findet Ihr hier einen kleinen Überblick mit den wichtigsten Daten:



IMG-20150621-WA0002

Zusammen sind wir stark!

(ein gemeinsamer Auftritt bei dem Tag des Jugendfußballs)

Vergangenen Samstag musste eigentlich unsere F1 bei dem Medl-Turnier auftreten, mit 3 Spielern wäre die Mannschaft  leider etwas unterbesetzt  🙂 Zwei F2- und ein Bambini-Spieler haben sich bereit erklärt bei dem Turnier auszuhelfen. So entstand eine einmalige Mannschaft – man konnte sie mit Sicherheit auch „TSV-All Stars“ nennen! Natürlich haben die Jungs etwas Zeit gebraucht um einander kennenzulernen, so dass unsere Fans erst während der dritten Begegnung tolle Aktionen und unglaubliche Torwartparaden bejubeln durften. Eine der spannendsten Spiele an diesem Tag, TSV Heimaterde-Tuspo Saarn, ging mit einem trockenem 0:0 zu Ende 🙂

Manche Gegner waren uns einfach körperlich überlegen, was die Jungs aber kein Bisschen verunsichert hat. Bei der Begegnung mit dem SV Raadt wurde uns ein „Gastspieler“ angeboten (da wir nur zu sechst waren). Ein Spiel mit sehr viel Bewegung und Spaß, während die Trainerkollegen von Raadt auf zwei Eigentore gewettet haben, schoss unser „Gastspieler“ tatsächlich zwei Tore für uns 🙂

Bei der letzten Begegnung  mit Rot-Weiss Mülheim kam der Raadter Junger noch mal zu uns und fragte ob er wieder mitspielen durfte – sowas nennt man Fair Play! Vielen lieben Dank dafür  🙂



minikicker dez2014 1200

Turnierpremiere geglückt

Am Sonntag, 14.12., haben unsere Minikicker an ihrem ersten Hallenturnier – oder besser: Bambini-Spielfest – teilgenommen. Ausrichter war die SG Neukirchen/Vluyn.



minikicker_kolping

Minikicker zeigten beim Kinderumzug Flagge

Die Minikicker haben im Rahmen des Kolping-Kinderfests 2014 am Festzug durch die Heimaterde teilgenommen. Unterstützt wurden die Minikicker durch die elterliche Fangemeinde. Die Minis hatten sich alle ihre TSV-Trikots übergezogen, um auch nach außen hin ihren Fußballverein zu repräsentieren. Nachdem sich alle teilnehmenden Gruppen auf dem Sunderplatz aufgestellt hatten, zog man gemeinsam quer durch die Heimaterde, bis man schließlich auf dem Festplatz an der Kleiststraße ankam.

Danke an alle die uns auf der Zugstrecke zugejubelt haben und ein besonders großes Dank an Biggi, die die ganze Zeit die Fahne geschwungen hat!