Meilensteine

Meilensteine auf unserer Überholspur

 

2017

Auszeichnungen, Förderpreise und Sonstiges
• Preisträger des „Grünen Bandes für vorbildliche Talentförderung“ der Commerzbank AG und des DOSB
• Förderprämie des „Sportförderkreises Mülheim“ für das Juniortrainerkonzept

Kaderspieler
Der Badminton-Landesverband halbiert die insgesamt zur Verfügung stehenden Kaderplätze im Nachwuchsbereich und dennoch:
• zehn Spieler im U11-Bezirksstützpunkt
• vier Spieler im U13-NRW-Talentteam
• zwei Spieler im D-Kader
• zwei Spieler im „U13-Talentteam-Deutschland“

Nominierung für Auswahlteams
• Einladung einer U13-Spielerin für den DBV-U15-Vorbereitungslehrgang für das „Acht Nationenturnier“
• drei Nominierungen für die NRW-Auswahl U12
• Einladung einer U13- und einer U11-Spielerin für das „1. DBV Girls-Camp“ für die besten deutschen U13- und U15-Spielerinnen
• Nominierung einer Spielerin für die U13-Nationalmannschaft für das Länderspiel gegen Frankreich in Refrath
• Nominierung von zwei Spielerinnen für die U13-Nationalmannschaft für die „Swedish Youth Games 2017“ in Malmö
• Nominierung von zwei Spielerinnen für die U13-Bundesauswahl für den „Danish Junior-Cup“

Herausragende sportliche Erfolge
• 18 Qualifikationen für Deutsche Meisterschaften U17 JE / U17 JD / U13 ME / U13 JE / U13 MD / U13 JD / U13 MX
• 3. Platz Deutsche Meisterschaften U17 JD

• 11 Nominierungen für Deutsche Ranglistenturniere

• 38 Qualifikationen für die Westdeutschen Meisterschaften
• 2. Platz Westdeutsche Meisterschaften U17 JD
• 2. Platz Westdeutsche Meisterschaften U17 MX
• 2. Platz Westdeutsche Meisterschaften U13 ME
• 3. Platz Westdeutsche Meisterschaften U15 MD
• 3. Platz Westdeutsche Meisterschaften U13 JE
• 3. Platz Westdeutsche Meisterschaften U13 ME
• 3. Platz Westdeutsche Meisterschaften U13 JD
• 3. Platz Westdeutsche Meisterschaften U13 MD
• 3. Platz Westdeutsche Meisterschaften U13 MX

• 62 Qualifikationen für eine NRW-Rangliste

• 1. Platz 1. NRW-Einzelrangliste, U13 ME
• 1. Platz 1. NRW-Einzelrangliste, U17 ME
• 1. Platz 1. NRW-Doppelrangliste, U13 MX
• 1. Platz 1. NRW-Doppelrangliste, U15 MD
• 1. Platz 1. NRW-Doppelrangliste, U17 MD
• 1. Platz 1. NRW-Doppelrangliste, U19 JD
• 3. Platz 1. NRW-Einzelrangliste, U13 ME
• 3. Platz 1. NRW-Doppelrangliste, U15 MD

• neun Finalisten bei der „Young Masters“-Talentsichtungsserie des Badminton Landesverbandes NRW für U11-Spielerinnen und Spieler
• 2. Platz „Young Masters Finale“ U9 ME
• 3. Platz „Young Masters Finale“ U11 JE
• 3. Platz „Young Masters Finale“ U10 ME

Mannschaften
• sechs Seniorenmannschaften (Landesliga, Bezirksliga, Bezirksklasse, 2x Kreisliga, Kreisklasse)
• drei Jugendmannschaften (Altersklasse U19), zwei in der höchsten Spielklasse der U19 (Verbandsliga)
• vier Schülermannschaften (Altersklasse U15), zwei Mannschaften in der höchsten Spielklasse der U15 (Verbandsliga)
• vier Mini-Mannschaften


2016

Auszeichnungen, Förderpreise und Sonstiges
• Gewinn des Förderpreises des Landessportbundes NRW „Potentiale erkennen – Talente fördern – Leistung ermöglichen“ mit dem Projekt „Juniortrainer auf der Überholspur – Integratives Coaching im ersten Trainerjahr“
• Gewinn des Förderpreises der Volksbank Rhein-Ruhr für das Gesamtkonzept „Heimaterde auf der Überholspur“
• Entwicklung und erste öffentliche Präsentation des Präventionskonzeptes „Sicher und sauber auf der Überholspur“ in Zusammenarbeit mit dem Landessportbund und dem Projekt und Qualitätsbündnis „Gemeinsam gegen sexualisierte Gewalt – Schweigen schützt die Falschen“ sowie mit der Nationalen Anti-Doping Agentur (Nada)
• Beginn der gezielten Integration der jugendlichen Nachwuchsspieler in das Training und die Mannschaften der Senioren.
• Ausbildung der ersten sechs Jugendlichen aus den eigenen Reihen zu Juniortrainern und ihre coachinggestützte Integration in die Trainingsarbeit in den bestehenden Kindertrainingsgruppen.
• Etablierung der Stelle eines Trainer- und Trainingskoordinators zur gezielteren und individuelleren Förderung der Spielerinnen und Spieler innerhalb des gesamten Trainingskonzeptes.

Kaderspieler
• elf Spieler im U11-Bezirksstützpunkt
• sieben Spieler im U13-NRW-Landeskader
• zwei Spieler im U15-NRW-Landeskader
• eine Spielerin im „U13-Talentteam Deutschland“

Nominierung für Auswahlteams

• Nominierung einer Spielerin für das „Deutsche U13-Nationalteam“
• drei Nominierungen für die NRW-Auswahl U12

Herausragende sportliche Erfolge
• 3 Qualifikationen für Deutsche Meisterschaften U13 ME / U13 JD

• 17 Nominierungen für Deutsche Ranglistenturniere U19 JD / U17 JD / U15 MD / U13 MD / U 13 MD / U13 JD / U13 MX
• 2. Platz 2. Deutsches Ranglistenturnier U17 JD

• 32 Qualifikationen für die Westdeutschen Meisterschaften
• 2. Platz Westdeutsche Meisterschaften U13 JD
• 3. Platz Westdeutsche Meisterschaften U13 MD
• 3. Platz Westdeutsche Meisterschaften U13 MD
• 3. Platz Westdeutsche Meisterschaften U11 ME

• 69 Qualifikationen für eine NRW-Rangliste
• 1. Platz 2. NRW-Doppelrangliste U13, MX
• 1. Platz 2. NRW-Doppelrangliste U17, JD
• 1. Platz 1. NRW-Einzelrangliste U13, ME
• 1. Platz 1. NRW-Doppelrangliste U17, JD
• 2. Platz 1. NRW-Einzelrangliste U13, ME
• 2. Platz 2. NRW Einzelrangliste U13, ME
• 2. Platz 1. NRW-Doppelrangliste U13, MX
• 2. Platz 1. NRW-Doppelrangliste U13, MD
• 3. Platz 2. NRW-Doppelrangliste U13, MD
• 3. Platz 2. NRW-Doppelrangliste U13, JD
• 3. Platz 2. NRW-Doppelrangliste U13, MX
• 3. Platz 1. NRW-Einzelrangliste U13, JE
• 3. Platz 1. NRW-Doppelrangliste U13, JD

• sechs Qualifikationen für das Finale der bundesweiten „German Masters Serie“ für U11 Spieler des Deutschen Badminton Verbandes

• sechs Finalisten bei der „Young Masters“-Talentsichtungsserie des Badminton Landesverbandes NRW für U11-Spielerinnen und Spieler
• 2. Platz „Young Masters Finale“ U11 ME
• 3. Platz „Young Masters Finale“ U11 JE
• 3. Platz „Young Masters Finale“ U09 ME

Mannschaften
• vier Seniorenmannschaften (Landesliga, Bezirksklasse, Kreisliga, Kreisklasse)
• zwei Jugendmannschaften (Altersklasse U19), eine in der höchsten Spielklasse der U19 (Verbandsliga)
• drei Schülermannschaften (Altersklasse U15), zwei Mannschaften in der höchsten Spielklasse der U15 (Verbandsliga)
• fünf Mini-Mannschaften (davon vier in der Altersklasse U11)


2015

Auszeichnungen, Förderpreise und Sonstiges
• Rezertifizierung als „Talentnest des Deutschen Badminton Verbandes“ (2015 – 2018) durch den Bundestrainer für Talentförderung und -entwicklung
• erneute Einstellung eines FSJ-ler

Kaderspieler
• neun Spieler im U11-Bezirksstützpunkt
• sieben Spieler im U13-NRW-Landeskader
• ein Spieler im „U13-Talentteam Deutschland“

Nominierung für Auswahlteams
• drei Nominierungen für die NRW-Auswahl U11/U12

Herausragende sportliche Erfolge
• 14 Qualifikationen für die Westdeutschen Meisterschaften
• 1. Platz Westdeutsche Meisterschaften U11 JE
• 3. Platz Westdeutsche Meisterschaften U11 JE
• 3. Platz Westdeutsche Meisterschaften U11 ME

• 37 Qualifikationen für eine NRW-Rangliste
• 2. Platz 1. NRW Rangliste U11 ME
• 2. Platz 1. NRW Rangliste U13 JD
• 2. Platz 2. NRW Rangliste U11 ME

• vier Qualifikationen für das Finale der neuen bundesweiten „German Masters Serie“ für U11 Spieler des Deutschen Badminton Verbandes
• 2. Platz „Babolat German Masters Finale“ U11 JD
• 2. Platz „Babolat German Masters Finale“ U11 MD
• 3. Platz „Babolat German Masters Finale“ U11 ME

• neun Finalisten bei der „Young Masters“-Talentsichtungsserie des Badminton Landesverbandes NRW für U11-Spielerinnen und Spieler
• 1. Platz „Young Masters Finale“ U11 ME
• 2. Platz „Young Masters Finale“ U10 ME
• 3. Platz „Young Masters Finale“ U11 JE
• 3. Platz „Young Masters Finale“ U10 ME

Mannschaften
• vier Seniorenmannschaften (Bezirksliga; Bezirksklasse; Kreisliga, Kreisklasse)
erstmalig Aufstieg in die Landesliga
• drei Schülermannschaften (Altersklasse U15)
zwei Mannschaften in der höchsten Spielklasse der U15 (Verbandsliga);
Qualifikation für die Bezirksmannschaftsmeisterschaften
• vier Mini-Mannschaften


2014

Auszeichnungen, Förderpreise und Sonstiges
• erneute Einstellung eines FSJ-ler

Kaderspieler
• sieben Spieler im U11-Bezirksstützpunkt
• zwei Spieler im U13-NRW-Landeskader

Herausragende sportliche Erfolge
• erste Qualifikation zu Deutschen Meisterschaften U 13 MD

• fünf Qualifikationen für die Westdeutschen Meisterschaften
• 2. Platz Westdeutsche Meisterschaften U13 MD

• 15 Qualifikationen für eine NRW-Rangliste
• 3. Platz 1. NRW-Rangliste U11 ME
• 3. Platz 2. NRW-Rangliste U11 ME

• sieben Finalisten bei der „Young Masters“-Talentsichtungsserie des Badminton Landesverbandes NRW für U11-Spielerinnen und Spieler
• 2. Platz „Young Masters Finale“ U11 JE
• 2. Platz „Young Masters Finale“ U9 ME
• 3. Platz „Young Masters Finale“ U10 ME

Mannschaften
• vier Seniorenmannschaften
• drei Schülermannschaften (Altersklasse U15)
erstmalig eine Mannschaft in der höchsten Spielklasse der U15 (Verbandsliga);
erstmalige Qualifikation für die Bezirksmannschaftsmeisterschaften U15
• vier Mini-Mannschaften


2013

Auszeichnungen, Förderpreise und Sonstiges
• Preisträger des Förderpreises „Starke Kids“ der AOK Mülheim
• erneute Einstellung eines FSJ-ler

Kaderspieler
• drei Spieler im U11-Bezirksstützpunkt
• zwei Spieler im U13-NRW-Landeskader

Nominierung für Auswahlteams
• erste Nominierung für die NRW-Auswahl U13

Herausragende sportliche Erfolge
• drei Qualifikationen für die Westdeutschen Meisterschaften

• zehn Qualifikationen für eine NRW-Rangliste
• 2. Platz 1. NRW-Rangliste U11 JE
• 2. Platz 1. NRW-Rangliste U13 MD
• 2. Platz 2. NRW-Rangliste U13 MD
• 3. Platz 2. NRW-Rangliste U11 JE

• vier Finalisten bei der „Young Masters“-Talentsichtungsserie des Badminton Landesverbandes NRW für U11-Spielerinnen und Spieler
• 2. Platz „Young Masters Finale“ U10
• 2. Platz „Young Masters Finale“ U9
• 3. Platz „Young Masters Finale“ U9

Mannschaften
• drei Seniorenmannschaften
• zwei Schülermannschaften
• zwei Mini-Mannschaften


2012

Auszeichnungen, Förderpreise und Sonstiges
• Preisträger des Hermann-van-Uum Jugend-Sportförderpreises des Lions Club Mülheim
• Anerkennung als Einsatzstelle für Bundesfreiwilligendienst (Bufdi)
• erneute Einstellung eines FSJ-ler

Kaderspieler
• zwei Spieler im U11-Bezirksstützpunkt
• zwei Spieler im U13-NRW-Landeskader

Herausragende sportliche Erfolge
• erste Qualifikation für eine NRW-Rangliste

• vier Finalisten bei der „Young Masters“-Talentsichtungsserie des Badminton Landesverbandes NRW für U11-Spielerinnen und Spieler

• 2. Platz „Young Masters Finale“ U9 JE
• 3. Platz „Young Masters Finale“ U9 JE

Mannschaften
• drei Seniorenmannschaften
• eine Schülermannschaft (Altersklasse U15)
• drei Mini-Mannschaften


2011

Auszeichnungen, Förderpreise und Sonstiges
• Zertifizierung als „Talentnest des Deutschen Badminton Verbandes“ (2011 – 2015) durch den Bundestrainer für Talentförderung und –entwicklung
• Integration in das Talentförderprojekt BLV-NRW
• Anerkennung als Einsatzstelle für Absolvierende eines Freiwilligen Sozialen Jahres (FSJ)
• erstmalige Einstellung eines FSJ-lers

Kaderspieler
• erster Spieler im U11-Bezirksstützpunkt Mülheim

Mannschaften
• zwei Seniorenmannschaften
• drei Mini-Mannschaften


2010

Mannschaften
• zwei Seniorenmannschaften
• zwei Mini-Mannschaften


2009

Beginn des Projektes „TSV Heimaterde auf der Überholspur“ unter der Leitung von Benjamin Kölsch.

Mannschaften
• zwei Seniorenmannschaften

keine Kinder