Pilates (Mattentraining)

Seit dem Jahr 2010 bietet die ausgebildete Pilates-Trainerin Birgit Ammacher ein Pilates-Mattentraining für den TSV Heimaterde an. „Die Kurse erfreuen sich einer sehr guten Resonanz und ich freue mich immer wieder, wenn ich sehe, wie sich meine Teilnehmer körperlich sehr positiv verändern und ich einen Beitrag zur Prävention, Gesunderhaltung und Linderung bereits bestehender körperlicher Beschwerden leisten kann“, so Pilates-Trainerin Birgit Ammacher.

Pilates ist keine neue moderne Trainingsform, sondern Pilates ist ein Trainingssystem, das von Joseph Pilates, einem Deutschen, Anfang des vorherigen Jahrhunderts entwickelt wurde. Der TSV Heimaterde bietet heute das Pilates-Bodentraining auf der Matte unter Berücksichtigung neuester gesundheitlicher Erkenntnisse an. Es verwundert nicht, dass Pilates immer noch ein sehr beliebtes Training ist. Unter professioneller Leitung einer ausgebildeten Pilates-Trainerin kann man bei regelmäßigem Training mit Pilates sehr viel erreichen:

Aufbau von Tiefenmuskulatur

  • es formt und strafft den gesamten Körper
  • es entstehen starke, lange, schlanke Muskeln
  • es steigert Beweglichkeit und Flexibilität
  • es beugt Rückenbeschwerden und Verspannungen vor
  • es lindert Rückenbeschwerden
  • es gibt eine sehr schöne, aufrechte Körperhaltung
  • es baut Stress ab, entspannt – und vieles mehr.

Dienstag, 17.00 – 18.00 Uhr
Sporthalle Amundsenweg
KURS!
Kursleiterin: Birgit Ammacher

Samstag, 12.00 – 13.00 Uhr
Kleine Sporthalle, Gymnasium Kleiststraße
KURS!
Kursleiterin: Birgit Ammacher

Samstag, 13.00 – 14.00 Uhr
Kleine Sporthalle, Gymnasium Kleiststraße
KURS!
Kursleiterin: Birgit Ammacher

Bei Interesse an einem der hier aufgeführten Kurse können Sie sich gerne vor Ort direkt an die Kursleiterin Birgit Ammacher wenden.