Tag:Turn­ab­tei­lung

Turn­ab­tei­lung hat neue Abtei­lungs­lei­te­rin

Ich freue mich, euch mit­tei­len zu kön­nen, dass die Turn­ab­tei­lung seit ihrer dies­jäh­ri­gen Jah­res­haupt­ver­samm­lung am 27.02.2018 eine neue Abtei­lungs­lei­te­rin hat. Anna Reg­ner wur­de ein­stim­mig von der Ver­samm­lung gewählt.

Anna, vie­len Dank für die Bereit­schaft die Abtei­lungs­lei­tung zu über­neh­men. Wir wün­schen dir viel Glück und vor allem Spaß dabei!



JHV-Ein­la­dung Turn­ab­tei­lung

Ein­la­dung zur Jah­res­haupt­ver­samm­lung der Turn­ab­tei­lung

Lie­be Sport­freun­din­nen, lie­be Sport­freun­de,

hier­mit laden wir alle voll­jäh­ri­gen Mit­glie­der sowie die Erzie­hungs­be­rech­tig­ten der min­der­jäh­ri­gen Mit­glie­der der Abtei­lung Tur­nen des TSV Hei­mat­er­de 1925 Mül­heim an der Ruhr e.V. zur dies­jäh­ri­gen Abtei­lungs­ver­samm­lung am Don­ners­tag, 09.03.2017, um 19:00 Uhr in unser Club­heim, Fin­ken­kamp 125, 45472 Mül­heim, ein.

Stimm­be­rech­tigt sind alle Ver­eins­mit­glie­der der Turn­ab­tei­lung, die zum genann­ten Ter­min das 18. Lebens­jahr voll­endet haben.

Tages­ord­nung:
1)  Begrü­ßung
2) Ver­le­sung und Geneh­mi­gung des Pro­to­kolls der letz­ten JHV
3) Wahl des Pro­to­koll­füh­rers
4) Geneh­mi­gung der Tages­ord­nung
5) Fest­stel­lung der Beschluss­fä­hig­keit
6) Berich­te aus der Abtei­lung
7) Wahl der Abtei­lungs­lei­tung und Ernen­nung Kas­sen­wart
8) Ver­schie­de­nes

Wir freu­en uns auf Eure Teil­nah­me und ver­blei­ben mit sport­li­chem Gruß

Burk­hard Cre­mer
1. Vor­sit­zen­der



Ange­bot für die Kleins­ten: TSV Play-School — Schu­le des Spie­lens

Für die jüngs­ten Hei­mat­erd­ler bie­tet der TSV etwas Beson­de­res an:

TSV Play-School
Schu­le des Spie­lens

Kin­der sind kei­ne Pro­fis, sie sind All­roun­der. Die Schu­le des Spie­lens bie­tet eine ent­wick­lungs­ge­rech­te Anfän­ger­aus­bil­dung und legt damit den Grund­stein für spä­te­re Ball­künst­ler. In kei­ner ande­ren Lebens­pha­se spielt Bewe­gung eine so gro­ße Rol­le wie in der Kind­heit. Sie beein­flusst maß­geb­lich die gesun­de Ent­wick­lung und unter­stützt gleich­zei­tig die Per­sön­lich­keit und Krea­ti­vi­tät. Hier bekommt Ihr Kind die Mög­lich­keit, die belieb­tes­ten Ball­sport­ar­ten aus­zu­pro­bie­ren und mit phan­ta­sie­vol­len Spie­len und Geschich­ten den Spaß an der Bewe­gung zu erle­ben. Dabei kann ein Bad­min­ton­schlä­ger ganz schnell zu einem Hexen­be­sen oder ein Fuß­ball zu einem Dino-Ei wer­den.

Ziel­grup­pe:   1–3 Jah­re (Eltern-Kind) — Ent­wick­lungs­för­dern­de Bewe­gung & Moto­rik­schu­lung

Nichts ist für die Klei­nen wich­ti­ger als Bewe­gung: krab­beln, rol­len, lachen, mit­ein­an­der spie­len. Ers­te sozia­le Kon­tak­te knüp­fen. Die moto­ri­sche Ent­wick­lung steht dabei im Mit­tel­punkt.



Übungs­lei­te­rin fürs Kin­der­tur­nen gesucht

Die Turn­ab­tei­lung des TSV Hei­mat­er­de sucht zum Jah­res­be­ginn 2016 eine Übungs­lei­te­rin für den Bereich all­ge­mei­nes Kin­der­tur­nen für Mäd­chen von 6–10 Jah­ren. Es han­delt sich um ein „bun­tes“ Ange­bot für die Grup­pe mit einer Mischung aus Grund­la­gen des Gerä­te­tur­nens, Bewe­gungs­land­schaf­ten und sport­li­chen Spie­len.

Nähe­re Infos für Inter­es­sen­ten: don­ners­tags, 17.00–18.30 Uhr, in der klei­nen Sport­hal­le Kleist­stra­ße oder unter 0177–3168415.



Sport­ab­zei­chen — Feri­en­trai­ning mit Prü­fung

Für alle TSV-Mit­glie­der bie­tet unse­re lang­jäh­ri­ge und erfah­re­ne Übungs­lei­te­rin aus der Turn­ab­tei­lung, Ellen Lan­ge-Böh­mer, an drei wei­te­ren Ter­mi­nen in den Som­mer­fe­ri­en ein Trai­ning zur Erlan­gung des Deut­schen Sport­ab­zei­chens an. Natür­lich kön­nen zu die­sen Ter­mi­nen auch die Prü­fun­gen zum Sport­ab­zei­chen abge­legt wer­den. Die Ter­mi­ne lau­ten:

- Mon­tag, 20.07.2015, 15:00 — 17:00 Uhr;
— Mon­tag, 27.07.2015, 15:00 — 17:00 Uhr;
— Mon­tag, 03.08.2015, 15:00 — 17:00 Uhr;

- Ort: Sport­hal­le und Sport­platz am Amund­sen­weg.

Nehmt also ger­ne die­se Gele­gen­heit wahr. Macht Spaß und ist gesund 🙂



Mehr als 60 Sport­be­geis­ter­te meis­tern Prü­fung

Die Turn­ab­tei­lung des TSV Hei­mat­er­de rich­te­te in Koope­ra­ti­on mit dem Mül­hei­mer Sport­bund sowie der Leicht­ath­le­tik­ab­tei­lung des TSV Vik­to­ria und dem MTC Hei­mat­er­de auf der Sport­an­la­ge am Amund­sen­weg einen Akti­ons­tag Deut­sches Sport­ab­zei­chen aus

Trotz des zunächst nicht all­zu ein­la­den­den Wet­ters fan­den sich mehr als 60 Sport­be­geis­ter­te ein, um in den vier gefor­der­ten Dis­zi­plin­grup­pen Aus­dau­er, Kraft, Schnel­lig­keit und Koor­di­na­ti­on ihre Prü­fung abzu­le­gen. Dabei ist jeweils eine Dis­zi­plin aus den vier unter­schied­li­chen Grup­pen aus­zu­wäh­len. Beim Akti­ons­tag des TSV Hei­mat­er­de wur­den die Prü­fun­gen nicht nur im Bereich Leicht­ath­le­tik, son­dern auch im Bereich des Gerä­te­tur­nens ange­bo­ten.

Wäh­rend in der Hal­le in ers­ter Linie Leis­tun­gen beim Seil­sprin­gen, am Bar­ren, Sprung und an den Rin­gen erbracht wur­den, stand unter frei­em Him­mel der 50-m-Sprint sowie Läu­fe über 800 m und 3000 m, Medi­zin­ball­wurf und Kugel­sto­ßen sowie Weit­sprung und Schleu­der­ball im Fokus. Dabei sind die zu absol­vie­ren­den Prü­fun­gen abhän­gig vom Geschlecht und vom Alter der Akti­ven. Die jüngs­ten Teil­neh­mer waren sechs Jah­re alt und die an die­sem Tag ältes­te Akti­ve blickt auf 78 Lebens­jah­re zurück, macht seit vie­len Jah­ren das Sport­ab­zei­chen und freut sich, so fit und gesund zu blei­ben.

Es war schön zu sehen, wie sich Jung und Alt Tipps gege­ben haben und sich gegen­sei­tig anfeu­er­ten“, sag­te TSV-Vor­sit­zen­der Burk­hard Cre­mer, der selbst auch das Sport­ab­zei­chen ableg­te. Cre­mer: „Die Teil­neh­mer aus unter­schied­li­chen Ver­ei­nen und Ecken Mül­heims, die Prü­fer und Hel­fer wirk­ten auf der Sport­an­la­ge wie eine gro­ße Sport­fa­mi­lie.“

Quel­le: WAZ vom 29.06.2015



TSV Hei­mat­er­de mit Akti­ons­tag Deut­sches Sport­ab­zei­chen

Am Sams­tag, 13. Juni 2015, wird die Turn­ab­tei­lung des TSV Hei­mat­er­de in Koope­ra­ti­on mit dem Mül­hei­mer Sport­bund sowie der Leicht­ath­le­tik­ab­tei­lung des TSV Vik­to­ria 1898 Mül­heim und dem MTC Hei­mat­er­de auf der Sport­an­la­ge (Sport­platz und -hal­le) am Amund­sen­weg einen Akti­ons­tag Deut­sches Sport­ab­zei­chen ver­an­stal­ten.

Im Rah­men sei­nes 90-jäh­ri­gen Ver­eins­ju­bi­lä­ums möch­te der TSV Hei­mat­er­de dabei nicht nur Ver­eins­mit­glie­dern die Mög­lich­keit bie­ten das Sport­ab­zei­chen zu erlan­gen, son­dern allen inter­es­sier­ten Mül­hei­me­rin­nen und Mül­hei­mern. Es soll eine Ver­an­stal­tung für die gesam­te Fami­lie wer­den. Jung und Alt wer­den die Mög­lich­keit haben, sich sport­lich zu betä­ti­gen und das Sport­ab­zei­chen zu erlan­gen.



Translate »