TSV Hei­mat­er­de II gegen Post SV BW Duis­burg 1:4

Im gest­ri­gen Heim­spiel unter­lag unse­re Reser­ve der Ers­ten Mann­schaft von Post SV BW Duis­burg mit 1:4. Bereits zur Pau­se lagen die Man­nen vom TSV mit 0:2 hin­ten. Als in der 47. Minu­te der Anschluss­tref­fer durch Tim Jaku­beit fiel, keim­te ein wenig Hoff­nung auf. Das Spiel konn­te offen gestal­tet wer­den und man ver­such­te den Aus­gleich zu erzie­len. Lei­der wur­de man nicht belohnt, in der End­pha­se der Par­tie fie­len dann noch die bei­den Tore zum 1:4. Mei­ner Mei­nung nach war die­ses zu hoch.

Nach­dem man letz­te Woche in Taxi Duis­burg mit 0:1 unter­lag, war die­ses die zwei­te Nie­der­la­ge in Fol­ge. Der TSV II belegt zur Zeit Rang 8 der Tabel­le und trifft am nächs­ten Sonn­tag zuhau­se auf die Reser­ve vom 1. FC Mül­heim.

 

Tags: