Turn­ab­tei­lung: Start einer neu­en Tra­di­ti­on

Son­nen­schein, gute Lau­ne und jede Men­ge Bewe­gung — so war der Sonn­tag für unse­re Übungs­lei­te­rin­nen und die Abtei­lungs­lei­tung sowie deren Fami­li­en. Heu­te nahm die Turn­ab­tei­lung am „Lauf für die Lie­be“ teil. Der Erlös der Ver­an­stal­tung geht an ein neun­jäh­ri­ges Mäd­chen, das an ver­schie­de­nen Krank­hei­ten lei­det.

Für einen guten Zweck und ohne Leis­tungs­druck sind wir zu acht ins­ge­samt 22 Run­den in den Ruhrau­en gelau­fen. Ins­ge­samt leg­te die Turn­ab­tei­lung star­ke 60,5 km zurück. Beson­de­res Lob geht hier an unse­re jüngs­te Läu­fe­rin, The­re­sa Wen­zel. Sie lief an dem Tag stol­ze 11 km!

Am Ende waren wir uns einig – nächs­tes Jahr machen wir wie­der mit!