U11 mit ers­tem Sieg

Unse­re jüngs­ten Fuß­ball­mäd­chen haben ihren ers­ten Sai­son­sieg ein­ge­fah­ren!

Schon in den letz­ten Spie­len war eine deut­li­che Leis­tungs­stei­ge­rung zu erken­nen, doch manch­mal fehl­te das not­wen­di­ge Quänt­chen Glück vorm Tor bzw. der Zug dort­hin oder am Ende ging die Kraft aus, sodass die jun­ge Trup­pe als Ver­lie­rer vom Platz ging.

Geg­ner war die auch noch im Auf­bau befind­li­che Mann­schaft aus Bed­burg Hau, die eine sehr erfolg­rei­che Mäd­chen­fuss­ball-Arbeit machen. Immer­hin spielt deren U17 sehr erfolg­reich in der Nie­der­rhein­li­ga.

Die Fin­ken­kamp-Mäd­chen began­nen wie immer sehr enga­giert und spiel­ten schön zusam­men, doch lei­der woll­te der Ball wie­der nicht ins Tor. Die Gäs­te aus Bed­burg Hau nutz­ten dafür ihre drit­te Chan­ce, um das 1:0 zu erzie­len… Aber die Gast­ge­be­rin­nen gaben nicht auf und spiel­ten wei­ter, sodass in der ers­ten Halb­zeit nicht nur der Aus­gleich, son­dern sogar noch zwei wei­te­re Tore zur 3:1 Pau­sen­füh­rung gelan­gen.

Und die­ses Mal reich­te auch die Kraft: Am Ende stand es 8:1 für die Fin­ken­kamp-Mäd­chen.

Kom­pli­ment auch an die Gäs­te aus Bed­burg Hau, die nie auf­ga­ben. Wir freu­en uns auf das Rück­spiel in zwei Wochen!