2017_11_16_3

U13 unter der Woche auf Tour

Am Donnerstagabend ging es nach Duisburg: zum Tabellenzweiten Eintracht Duisburg.
Es war schnell deutlich, dass uns ein schweres Spiel erwartet. Die Duisburger haben eine gute Verteidigung und einen guten Torwart.Trotzdem waren unsere Mädels mehr am Ball und konnten sich dadurch einige Chancen erarbeiten, leider blieb ein Tor aus. Das leidige Thema der Chancen-Verwertung…
Halbzeit 0-0.
Doch Emilie hatte „verstanden“ und traf sofort nach der Pause in der 33. Minute zur verdienten Führung: 1-0!
Weitere Chancen wurden von der Duisburger Torfrau gut pariert. Aufgrund der höheren Spielanteile rechneten alle Zuschauer mit 2-0. doch es kam anders: Durch den einzigen guten Angriff der Gastgeberinnen konnten sie den Ausgleich erzielen: 1-1 in der 55. Minute.
Es war wieder die Konzentration, die uns zum Schluss fehlte, um den Sieg zu sichern.
Damit stand am Ende das erste Unentschieden der Saison auf unserer Liste. Doch es lag nicht am Einsatz –  alle Mädchen haben bis zum Ende gekämpft!
Samstag empfangen wir dann zuhause die TS Rahm – den Tabellenführer!
Gespielt haben: Lena, Lucy, Leonie, Marie, Sophie, Hannah, Katharina, Dewi, Marie und Emilie.