Unter kei­nem guten Stern …

… stan­den die ers­ten Heim­spie­le der Fuß­ball-Senio­ren am Wochen­en­de, denn sowohl unse­re Ers­te Mann­schaft als auch die Reser­ve ver­lo­ren ihren Heim­auf­takt im Jahr 2015.

Konn­te unse­re Reser­ve letz­te Woche beim DTV noch ein Unent­schie­den errei­chen, muss­te sie sich am Sonn­tag dem Tabel­len­füh­rer GSG aus Duis­burg mit 7:1 geschla­gen geben. Dabei muss man aber sagen, dass das Ergeb­nis zu hoch aus­ge­fal­len ist, denn bis zur 70. Minu­te war das Spiel aus­ge­gli­chen und die Zuschau­er konn­ten eine span­nen­de Par­tie auf Augen­hö­he ver­fol­gen. Den Ehren­tref­fer für unser Team erziel­te Tim Jaku­beit zum 1:3.

Dadurch ist die Mann­schaft auf den 8. Tabel­len­platz abge­rutscht, kann aber bereits am Mitt­woch, 18.03., beim MSV 07 um 19.30 Uhr wie­der Boden gut machen. Anschlie­ßend tritt unse­rer 2. Mann­schaft am Sonn­tag, den 22.03., um 15.00 Uhr bei TV Holt­hau­sen an.

Auch die Heim-Pre­mie­re unse­rer 1. Mann­schaft für das Jahr ging dane­ben. Mit 1:4 unter­lag man dem Tabel­len­nach­barn Duis­burg 1900 II. In die­ser Par­tie wäre mehr drin gewe­sen, doch die Chan­cen, die man sich beson­ders in der ers­ten Hälf­te erar­bei­tet hat, wur­den rei­hen­wei­se ver­ge­ben. Und so kam es, wie es kom­men muss­te, der Geg­ner nutz­te sei­ne weni­gen Mög­lich­kei­ten und fuhr als Sie­ger zurück nach DU. Den Tref­fe für den TSV erziel­te Mar­kus Waßer.

Jetzt sind wir auf den 13 Tabel­len­platz abge­rutscht, aber dadurch, dass wir letz­te Woche beim VFB Spel­dorf II mit 3:1 gewon­nen haben, besteht immer noch ein gewis­ser Abstand zu den Abstiegs­plät­zen. Aber wir soll­ten da nicht zu blau­äu­gig sein, egal wie, müs­sen die bei­den Nach­hol­spie­le beim MSV 07 II (Don­ners­tag, 19.03., um 19.30 Uhr) und Zuhau­se gegen TB Hei­ßen gewon­nen wer­den.

Am Sonn­tag, 22.03., um 15.00 Uhr, tritt die Ers­te beim Viert­plat­zier­ten Duis­burg FV 08 an.