Wer­de Schieds­rich­ter!

Ende Janu­ar und Anfang Febru­ar wird in der Sport­schu­le Wedau wie­der ein Schieds­rich­ter-Neu­lings­lehr­gang ange­bo­ten.

Der Kurs fin­det an den drei auf­ein­an­der­fol­gen­den Sams­ta­gen 24.01., 31.01. und 07.02.2015 jeweils von 9.00 bis 16.00 Uhr in der Aula der Sport­schu­le Wedau in der Fried­rich-Alfred-Str. in Duis­burg statt. Am Ende des Kur­ses besteht die Mög­lich­keit, die Schieds­rich­ter­prü­fung abzu­le­gen. (Dafür ist die Teil­nah­me an allen drei Schu­lungs­ter­mi­nen natür­lich Vor­aus­set­zung.)

Die Teil­nah­me ist kos­ten­los. An den bei­den ers­ten Sams­ta­gen gibt es dazu noch für zusam­men nur 2,00 Euro ein Mit­tag­essen. Die Prü­fung besteht aus der schrift­li­chen Beant­wor­tung von 30 Regel­fra­gen sowie einem Kon­di­ti­ons­test (2000 m in 12 Minu­ten).

Um mög­lichst vie­le Spie­le mit Schieds­rich­tern beset­zen zu kön­nen, sucht der Fuß­ball­ver­band ganz drin­gend fuß­ball­in­ter­es­sier­te Kan­di­da­tin­nen und Kan­di­da­ten im Alter von etwa 14 bis 40 Jah­ren, ins­be­son­de­re auch sol­che, die als Spie­le­rin oder Spie­ler viel­leicht eher die Ersatz­bank beset­zen, als Schieds­rich­te­rin oder Schieds­rich­ter jedoch an jedem Wochen­en­de einen Ein­satz bekom­men und so auch auf die­se Wei­se mit dem Fuß­ball­sport ver­bun­den sein kön­nen. Für beson­ders talen­tier­te jün­ge­re Schieds­rich­te­rin­nen oder Schieds­rich­ter erge­ben sich zudem viel­fäl­ti­ge För­der­mög­lich­kei­ten, um im Lau­fe der Zeit auch Spie­le in höhe­ren Klas­sen zu lei­ten.

Die Ein­sät­ze als Schieds­rich­ter machen nicht nur Spaß, son­dern zah­len sich in Form von Spe­sen auch finan­zi­ell aus; Fahrt­kos­ten zu den Spie­len wer­den selbst­ver­ständ­lich erstat­tet. Als beson­de­res Bon­bon kann man mit einem gül­ti­gen Schieds­rich­ter­aus­weis für alle Fuß­ball­spie­le des DFB und sei­ner Mit­glieds­ver­bän­de Frei­kar­ten erhal­ten. Die Schieds­rich­ter­aus­stat­tung wird übri­gens vom Ver­ein, in dem der Schieds­rich­ter Mit­glied ist, erstat­tet.

Mehr Infor­ma­tio­nen fin­det Ihr im Netz unter www.werdeschiedsrichter.de oder beim Jugend­vor­stand des TSVÜber den Jugend­vor­stand könnt Ihr Euch auch zum Schieds­rich­ter-Neu­lings­lehr­gang anmel­den.