Sie­ger!

Sieger

Ausgezeichnet

170803_CoBa_GB_WebBanner_250x250px

 

So sehen Sie­ger aus!

 

Unse­re Bad­min­ton-Abtei­lung erhält „Das Grü­ne Band für vor­bild­li­che Talent­för­de­rung im Ver­ein“ von DOSB und Com­merz­bank


Unse­re her­aus­ra­gen­de Nach­wuchs­ar­beit hat sich aus­ge­zahlt — im wahrs­ten Sin­ne des Wor­tes und in jeder Hin­sicht. Wir haben die Jury des “Grü­nen Ban­des” mit unse­rer aus­sa­ge­kräf­ti­gen Bewer­bung und unse­rem facet­ten­rei­chen Kon­zept von uns und unse­rer gemein­sa­men Arbeit über­zeu­gen kön­nen und den bedeu­tends­ten Preis im Nach­wuchs­leis­tungs­sport in Deutsch­land gewon­nen. Zusam­men mit der pres­ti­ge­träch­ti­gen Prä­mie­rung erhal­ten wir eine För­der­prä­mie von 5.000 Euro, mit der wir unse­re bis­he­ri­gen Pro­jek­te wei­ter­füh­ren und stets inno­va­tiv und krea­tiv neue Ide­en auf die Über­hol­spur brin­gen wer­den.

Ich bin seit 40 Jah­ren in vie­len unter­schied­li­chen Rol­len im Sport und im Leis­tungs­sport unter­wegs und seit min­des­tens 25 Jah­ren woll­te ich die­ses ‘Grü­ne Band‘ gewin­nen. In die­sem Team, in die­sem Ver­ein stimmt ein­fach so vie­les und die Zusam­men­ar­beit ist außer­ge­wöhn­lich, so dass es in die­sem Jahr eine abso­lut rea­lis­ti­sche Chan­ce bei unse­rer Bewer­bung gab, und ich freue mich wahn­sin­nig, dass unser aller Ver­dienst auch an ande­rer Stel­le erkannt und mit die­ser Aus­zeich­nung gewür­digt wird. Ich bedan­ke mich bei ALLEN (und es sind so vie­le!), die dazu bei­getra­gen haben, dass mein ganz per­sön­li­cher Traum in Erfül­lung gegan­gen ist und dadurch unse­re Moti­va­ti­on, uns stets wei­ter­zu­ent­wi­ckeln, ein neu­es Fun­da­ment bekom­men hat.” (Kirs­ten Mag­hon, Pro­jekt­ent­wi­ckung und Öffent­lich­keits­ar­beit)

Die Bewer­tungs­kri­te­ri­en für die Aus­zeich­nung mit dem „Grü­nen Band“ erge­ben sich aus dem Nach­wuchs­leis­tungs­sport-Kon­zept 2020 des Deut­schen Olym­pi­schen Sport­bun­des (DOSB) und schlie­ßen vie­le Bau­stei­ne unse­res Kon­zep­tes mit ein: die Zusam­men­ar­beit mit Schu­len und Kitas, mit dem Bad­min­ton Lan­des­ver­band, mit dem Deut­schen Bad­min­ton­ver­band, unse­re Inte­gra­ti­on von Brei­ten- und Leis­tungs­sport, unse­re Ent­wick­lung des Trai­ner­teams ein­schließ­lich unse­res mehr­fach aus­ge­zeich­ne­ten Juni­or­trai­ner­pro­jek­tes, die Über­nah­me von sozia­ler Ver­ant­wor­tung in ver­schie­de­ner Hin­sicht, unser Prä­ven­ti­ons­kon­zept usw. usw.
Über das „Grü­ne Band“:
Seit 1986 för­dern die Com­merz­bank AG und der Deut­sche Olym­pi­sche Sport­bund über die Initia­ti­ve „Das Grü­ne Band für vor­bild­li­che Talent­för­de­rung im Ver­ein“ Kin­der und Jugend­li­che. „Das Grü­ne Band“ belohnt kon­se­quen­te Nach­wuchs­ar­beit im Leis­tungs­sport, unab­hän­gig von der Ver­eins­grö­ße oder der Popu­la­ri­tät der Sport­art. Für „das Grü­ne Band“ kön­nen sich Ver­ei­ne oder ein­zel­ne Abtei­lun­gen bis Ende März jeden Jah­res bei ihren Spit­zen­ver­bän­den bewer­ben. Die Jury prä­miert jähr­lich 50 Ver­ei­ne oder Ver­eins­ab­tei­lun­gen aus den för­de­rungs­wür­di­gen olym­pi­schen und nicht olym­pi­schen Spit­zen­ver­bän­den des Deut­schen Olym­pi­schen Sport­bun­des. Vor­aus­set­zung für die Ver­ei­ne ist, dass sie akti­ve Talent­su­che und -för­de­rung von Jugend­li­chen sowie akti­ve Doping­prä­ven­ti­on betrei­ben.


Translate »