Bam­bi­ni­Cup 2017 des TSV Heimaterde

Par­al­lel zur offi­zi­el­len Eröff­nung des neu­en Kunst­ra­sen­plat­zes eröff­ne­ten auch unse­re 2010er Bam­bi­nis das neue Fuß­ball­jahr im Rah­men eines erst­mals selbst ver­an­stal­te­ten Hal­len­tur­niers. Als Spiel­stät­te stand die gro­ße Sport­hal­le an der Kleist­stra­ße zur Ver­fü­gung. Die Bam­bi­nis des TSV Hei­mat­er­de tra­ten mit zwei Mann­schaf­ten an und durf­ten als Gäs­te die 2010er Mann­schaf­ten von Adler Uni­on Frin­trop, dem Mül­hei­mer SV 07, TuS Hols­ter­hau­sen und Tus­po Saarn begrüßen.

Bei guter Stim­mung spiel­ten die sechs Mann­schaf­ten im Jeder-gegen-Jeden-Ver­fah­ren ein tol­les Tur­nier. Die Spiel­stär­ke aller Mann­schaf­ten war sehr aus­ge­wo­gen, sodass alle Ergeb­nis­se nah bei­ein­an­der lagen. Alle Nach­wuchs­ki­cker hat­ten sicht­lich viel Spaß und Freu­de an der Ver­an­stal­tung. In den Spiel­pau­sen bot sich die Gele­gen­heit, sich zu fami­li­en­freund­li­chen Prei­sen in der Cafe­te­ria zu stärken.

Zum Abschluss der Ver­an­stal­tung beka­men alle Kids im Rah­men einer Ehrung eine Sie­ges­me­dail­le, damit ihnen die­ses tol­le Fuß­ball­fest lan­ge in Erin­ne­rung bleibt. „Ein per­fekt orga­ni­sier­tes Tur­nier bei super Stim­mung“ resüm­mier­te Oli­ver Bren­cher, Trai­ner des Tus­po Saarn, den Tag. Und auch die Trai­ner von TuS Hols­ter­hau­sen stimm­ten ein: „Wir kom­men ger­ne wieder!“

Wir dan­ken den Spon­so­ren EDE­KA Kels und trink­gut Höl­scher, die mit umfang­rei­chen Sach­spen­den zum Gelin­gen der Ver­an­stal­tung bei­getra­gen haben sowie unse­rem Tri­kot­spon­sor KFZ Och­mann für die Unter­stüt­zung unse­rer Mannschaft.