Kategorie:Fußball-Blog

Schei­ne für Vereine

Ab dem 02. Novem­ber kön­nen bei REWE wie­der flei­ßig Ver­eins­schei­ne für den TSV gesam­melt wer­den. Pro €15,00 Ein­kaufs­wert bekommt ihr einen Ver­eins­schein, den ihr auf rewe.de/scheinefürvereine dem Turn- u. Sport­ver­ein Hei­mat­er­de 1925 zuord­net oder — wenn wie­der mög­lich — in die dafür vor­ge­se­he­ne Box im Ver­eins­heim wer­fen könnt. Wir kön­nen die Schei­ne dann für hoch­wer­ti­ge Gra­tis­prä­mi­en ein­lö­sen, die eurem TSV zugu­te­kom­men. Vie­len Dank für eure Unterstützung!



Der Ball ruht am Finkenkamp

Mit der neu­en Coro­na-Schutz­ver­ord­nung, die am 02.11.2020 in Kraft tritt, ist es lei­der offi­zi­ell: auch unse­re Sport­an­la­ge am Fin­ken­kamp muss im Novem­ber geschlos­sen bleiben.

Unse­re Spie­ler, Trai­ner und Betreu­er haben sich in den letz­ten Wochen und Mona­ten vor­bild­lich ver­hal­ten, sich an die jeweils aktua­li­sier­ten Hygie­nekon­zep­te gehal­ten, die auf­grund neu­er Ver­ord­nun­gen stets sofort und kon­se­quent ange­passt wur­den. Trotz­dem bleibt uns nichts ande­res übrig als uns an die nun gül­ti­ge neue Coro­naSch­VO zu halten.

Natür­lich hal­ten wir euch dar­über infor­miert, wie es ab Dezem­ber wei­ter­ge­hen kann. Schaut dazu auch ger­ne auf unse­re sozia­len Medi­en auf Face­book und Instagram.

Bleibt gesund!

Für den Vorstand
Burk­hard Cremer

Foto: Chris­ti­an Kipry



Offe­ner Brief der Fuß­ball­ju­gend­ab­tei­lung zum Ama­teur­sport­ver­bot im Novem­ber 2020

Am 28. Okto­ber 2020 wur­den dras­ti­sche Ein­schrän­kun­gen für die Bür­ge­rin­nen und Bür­ger in Deutsch­land ver­kün­det. Dar­in ent­hal­ten ist auch ein kom­plet­tes Ver­bot für den Ama­teur­sport im Monat November.

Der Vor­stand der Jugend­fuß­ball­ab­tei­lung im TSV Hei­mat­er­de hält die­se Ein­schrän­kun­gen für unver­hält­nis­mä­ßig! Daher haben wir einen offe­nen Brief an die Ver­ant­wort­li­chen verfasst.

Offe­ner Brief


Mas­ken­pflicht

Die Coro­naSch­Vo zieht auf Grund der stei­gen­den Infek­ti­ons­zah­len wie­der an, daher heißt es auf Heimaterde:

😷 Mas­ke auf — Pan­de­mie eindämmen!

Die Mund-Nasen-Bede­ckung ist ab sofort auf unse­rer gesam­ten Anla­ge und wäh­rend der gesam­ten Anwe­sen­heit zu tra­gen. Dies gilt eben­falls für alle ein­ge­nom­me­nen Steh- und Sitz­platz — auch bei den Bän­ken des öffent­li­chen Weges — für alle Besucher*innen.

Bit­te sorgt alle durch Euer vor­bild­li­ches und ver­ant­wor­tungs­be­wuss­tes Ver­hal­ten mit dafür, dass wir unse­rem gelieb­ten Sport wei­ter nach­ge­hen können!



Ers­tes Spiel unse­res Bambini-Jungjahrgangs

Raadt, 03.10.2020: Vol­ler Freu­de und Elan ging unse­re Bam­bi­ni II heu­te in ihr aller­ers­tes Spiel und trug stolz unse­re Ver­eins­far­ben schwarz und weiß auf des Geg­ners Platz in Raadt. Und mit noch mehr Stolz geschwell­ter Brust stan­den die Eltern neben dem Platz und applau­dier­ten bei allen gelun­ge­nen Aktio­nen unse­rer jun­gen Mannschaft.

Raadt erwies sich als ein guter und fai­rer Geg­ner, dem man anse­hen konn­te, dass sie heu­te nicht erst ihr Pre­mie­ren­spiel hat­ten. Da auch das Wet­ter mit­spiel­te, war es ein gelun­ge­ner Vor­mit­tag, alle Kids hat­ten Spaß und freu­en sich schon wie Bol­le auf das nächs­te Spiel. Ziel erreicht! 😉



1. Frau­en wie­der erfolgreich

Unse­re Frau­en haben am Diens­tag den drit­ten Sieg im vier­ten Meis­ter­schafts­spiel errungen.

 



Coro­na Hand­rei­chung zum Spiel­be­trieb für Akti­ve und Zuschauer

Guten Tag lie­be Fußballfreunde,

die hier in der Hand­rei­chung ver­öf­fent­lich­ten Auf­la­gen (PDF-Doku­ment) sind für alle am Spiel­be­trieb teil­neh­men­den Per­so­nen, ob aktiv oder pas­siv, bindend.

Sie gel­ten für das gesam­te Ver­eins­ge­län­de des TSV Hei­mat­er­de am Fin­ken­kamp und ein rei­bungs­lo­ser Ablauf kann nur sicher­ge­stellt wer­den, wenn wir alle an einem Strang zie­hen, um unse­ren gelieb­ten Fuß­ball auch unter den der­zeit beson­de­ren Umstän­den gemein­sam zele­brie­ren zu können.

i.A. euer Musi

Spie­le Senio­ren Hand­rei­chung Allgemein

 

 



Der Ball rollt wie­der am Finkenkamp

Der TSV Hei­mat­er­de 1925 Mül­heim an der Ruhr e.V. ist sich sei­ner beson­de­ren Ver­ant­wor­tung bewusst, in Zei­ten der Coro­na-Kri­se den Trai­nings­be­trieb wie­der auf­zu­neh­men. In Abstim­mung zwi­schen der Abtei­lungs­lei­tung der Fuß­ball­ju­gend und dem geschäfts­füh­ren­den Ver­eins­vor­stand wur­den die Vor­schrif­ten der Coro­na-Schutz­ver­ord­nung sowie die Hygie­ne­emp­feh­lun­gen des Robert-Koch-Insti­tu­tes zu Grun­de gelegt, um die erfor­der­li­chen Maß­nah­men für die Durch­füh­rung des Trai­nings­be­triebs zu entwickeln.

Trai­ner und Spie­ler ab der E‑Jugend wer­den an die­sem Wochen­en­de über die zu beach­ten­den Regeln infor­miert. Bei Nicht­be­ach­tung kön­nen ein­zel­ne Spie­ler, Trai­ner oder gan­ze Mann­schaf­ten vom Trai­nings­be­trieb aus­ge­schlos­sen wer­den. Für die Mini­ki­cker bis ein­schließ­lich F‑Jugend fällt das Trai­ning lei­der noch wei­ter­hin aus.

Die Wie­der­auf­nah­me des Trai­nings­be­trie­bes am Fin­ken­kamp beginnt am Mon­tag, 11.05.2020. Wer und wann trai­niert, wird den Mann­schaf­ten jeweils via Trai­ner mitgeteilt.



TSV 1000 Challenge

Wei­ter­hin ist lei­der kei­ne Öff­nung unse­rer Platz­an­la­ge und somit auch kein Trai­nings­be­trieb in Sicht. Um euch trotz­dem fit zu hal­ten (oder wie­der fit zu bekom­men) for­dert unse­re Fuß­ball-Jugend­ab­tei­lung euch zusam­men mit der Fuß­ball-Senio­ren­ab­tei­lung heraus:

Wir wol­len bis zum 16.05.2020, 23:59 Uhr, zusam­men 1.000 km zurück­le­gen. Dabei ist es egal, ob ihr mit dem Fahr­rad, mit Inli­nern, jog­gend oder wal­kend unter­wegs seid. Unter allen Teil­neh­mern wer­den 24 Gewin­ne ver­lost. Die Ein­zel­hei­ten dazu und wie ihr mit­ma­chen könnt, erfahrt ihr unter fol­gen­dem Link auf Facebook:

Zur TSV 1000 Chal­len­ge auf Facebook

Bit­te ach­tet natür­lich auch bei den sport­li­chen Akti­vi­tä­ten auf die Abstands­re­geln und alle wei­te­ren “Anti-Corona”-Regeln.

Viel Erfolg & viel Glück! 



Wir trau­ern um Wal­ter Antweiler



Translate »