Kategorie:Fußball-Blog

Fro­he Weihnachten

Lie­be Mit­glie­der, Trai­ner, Übungs­lei­ter, Freun­de, Fans und Unter­stüt­zer des TSV Hei­mat­er­de, lie­be TSV Familie,

vie­len Dank für Euer außer­or­dent­li­ches Enga­ge­ment und den Zusam­men­halt in die­sem jetzt aus­klin­gen­den etwas ande­ren Jahr. Wir wün­schen Euch und Euren Fami­li­en fro­he und besinn­li­che Weih­nachts­fei­er­ta­ge sowie einen guten Rutsch in ein hof­fent­lich gesun­des neu­es Jahr 2021.

Bleibt gesund!

Euer geschäfts­füh­ren­der Vorstand



Der Ball ruht — aber die Pres­se ent­deckt den TSV Heimaterde

Auf­grund des erneu­ten Lock­down ruht aktu­ell zwar der Ball im hei­mi­schen Natur­sta­di­on am Fin­ken­kamp, dafür wird über den TSV Hei­mat­er­de aber inner­halb von einer Woche gleich in zwei bun­des­weit erschei­nen­den Maga­zi­nen berichtet:

Zum einen im 11 Freun­de Maga­zin Nr. 230, Janu­ar 2021, wel­ches am 17.12.2020 erschie­nen ist, auf den Sei­ten 38–39 mit der Über­schrift: “[Hier is’ Kult!] Zu Gast beim TSV Hei­mat­er­de” und zum ande­ren im aktu­el­len DFB Jour­nal 04/2020 auf den Sei­ten 12–17 mit der Über­schrift: “Sie wol­len doch nur spie­len“DFB Jour­nal 04/2020.

Bei­de Arti­kel sind sehr gelun­gen und fin­den ent­spre­chen­de Beach­tung. Klasse!



Still­stand? Nein: Vorbereitung!

Lie­be Ver­eins­mit­glie­der, lie­be TSV-Familie,

wenn man zur­zeit so auf den Platz und in die Hal­len schaut, ist lei­der nicht viel los, alles ruhig. Das Jubeln, das Lachen, der Spaß und die Freu­de sind in die­ser merk­wür­di­gen Zeit ver­stummt. Man könn­te mei­nen, der TSV schläft.

Das ist aber weit gefehlt, hier beim TSV Hei­mat­er­de schläft kei­ner. Fühlt es sich zwar wie ein noch nie dage­we­se­ner Win­ter­schlaf an, geht das Leben beim TSV mit ver­schie­de­nen Aktio­nen und Auf­ga­ben weiter.

Zwar in teil­wei­se unge­wohn­ter Form, aber der Ver­ein bewegt sich. Die ein­zel­nen Vor­stän­de arbei­ten im Hin­ter­grund wei­ter, damit – sobald die (Zwangs-)Ruhephase vor­bei ist – der Ver­ein sofort wie­der an den Start gehen kann.

All­täg­li­che und unauf­schieb­ba­re Din­ge rund um den TSV lau­fen auch in die­sen Tagen und Wochen wei­ter, müs­sen behan­delt, erle­digt und/oder betreut werden.

Unter ande­rem ist das The­ma „Moder­ne Sport­stät­ten 2022“ zu nen­nen, wo wir immer wei­ter in der Sache vor­an­schrei­ten. Der ein oder ande­re Ter­min wird noch vor Weih­nach­ten wahr­ge­nom­men, um das Pro­jekt voranzutreiben.

Von den Abtei­lun­gen und Trai­nern hören und sehen wir, dass sich die Sport­ler in den Berei­chen Bad­min­ton und Fuß­ball indi­vi­du­ell fit hal­ten. Die Bad­min­ton-Abtei­lung bie­tet hier­zu sogar diver­se Online-Trai­nings an.

Aktu­ell kann jeder auch hier unter Beweis stel­len, wie er sich fit hält: denn es gibt eine erneu­te Fit­ness-Chal­len­ge, bei der es – genau wie im Früh­jahr – tol­le Prei­se zu gewin­nen gibt. Und nicht nur das, wir tun auch noch Gutes dabei und unter­stüt­zen mit einer Spen­de den Bären­stark Inten­siv­kin­der­pfle­ge e.V. Mehr Infos fin­det ihr unter #tsvho­me­trai­ning — Gewinn­spiel | TSV Hei­mat­er­de (tsv-heimaterde.de) oder direkt auf unse­ren Sozi­al Media Kanälen.

Auf­ge­ru­fen sind dabei nicht nur akti­ve und pas­si­ve Mit­glie­der des TSV, son­dern es dür­fen ger­ne alle mit­ma­chen, die sich gera­de auch in die­sen Zei­ten fit halten.

Auch unse­re Turn­ab­tei­lung ist nicht untä­tig. Zwar müs­sen unse­re Kleins­ten sich auf­grund geschlos­se­ner Turn­hal­len zuhau­se mit „Par­cours im Wohn­zim­mer“ aus­to­ben, aber par­al­lel räu­men die Übungs­lei­te­rin­nen Gerä­te­schrän­ke auf, um Platz für eine Rei­he neu ange­schaff­ter Gerä­te zu machen, mit denen es nach dem Lock­down wie­der vol­le Kraft vor­aus geht.

Bei REWE läuft aktu­ell wie­der die Akti­on „Schei­ne für Ver­ei­ne“. Mit eurer Unter­stüt­zung durch das Sam­meln, Hoch­la­den und Zuord­nen der REWE-Ver­eins­schei­ne zum „Turn u. Sport­ver­ein Hei­mat­er­de 1925 e.V.“, hof­fen wir wie im letz­ten Jahr auf pri­ma Sach­prei­se, die den Abtei­lun­gen Freu­de berei­ten werden.

Unser Dank gilt allen Mit­glie­dern, Fans und Freun­den des TSV Hei­mat­er­de. Dan­ke, dass ihr dem Ver­ein auch in die­ser schwie­ri­gen Zeit die Treue hal­tet und ihn unter­stützt. Das macht alle Ehren­amt­li­chen hier im Ver­ein stolz und bekräf­tigt sie in ihrem Tun.

Wir sehen uns hof­fent­lich schon bald wie­der auf dem Platz oder in den Hal­len beim Jubeln, Lächeln und Spaß haben wieder.

Bis dahin wün­schen wir euch eine besinn­li­che Advents­zeit sowie schö­ne Fei­er­ta­ge und bleibt gesund!

Euer geschäfts­füh­ren­der Vorstand



#tsvho­me­trai­ning — Gewinnspiel

Lie­be Mit­glie­der, lie­be Freun­de und Fans des TSV, lie­be TSV-Familie,

zeigt uns, wie ihr euch wäh­rend des Lock­downs fit hal­tet und erzählt uns was ihr mit dem TSV Hei­mat­er­de ver­bin­det oder was ihr in die­ser komi­schen Zeit ohne den TSV am meis­ten vermisst.

Unter allen Teil­neh­mern ver­lo­sen wir 10 mal einen 50€ Gut­schein für unse­ren Fan­shop.

Nehmt Teil, gewinnt und tut Gutes dabei. Was musst du machen, um teilzunehmen?

Ein­fach auf unse­ren Sozi­al Media­ka­nä­len als Ant­wort auf den Gewinn­spiel­post ein Foto oder Video mit dei­ner aktu­el­len sport­li­chen Akti­vi­tät in die Kom­men­ta­re unter die­sem Gewinn­spiel pos­ten und schon lan­det dein Los in der Los­trom­mel. Du kannst mehr­mals* teil­neh­men und so meh­re­re Lose, aber vor allem einen grö­ße­ren Spen­den­er­lös erzielen.
*(ein­mal pro Tag Social Media übergreifend)
—————————

Für jeden Teil­neh­mer wird jede der fünf Senio­ren­mann­schaf­ten 0,25€* an Bären­stark Kin­der­in­ten­siv­pfle­ge e.V. spenden.
*Da das Geld aus den jewei­li­gen Mann­schafts­kas­sen gespen­det wird, behal­ten wir uns vor, den Betrag pro Ein­sen­dung bei unge­plan­ter Teil­neh­mer­zahl (in bei­de Rich­tun­gen) anzupassen.

Wei­te­re Spen­den neh­men wir zur Wei­ter­lei­tung an Bären­stark auf unse­rem Ver­eins­kon­to an:
IBAN: DE69 3625 0000 0359 7510 01, Betreff: Spen­de Bären­stark e.V.
Wir stel­len bei einem Betrag von min­des­tens 50€ ger­ne eine Spen­den­quit­tung aus.

Für das Gewinn­spiel wer­den nur Ein­sen­dun­gen berück­sich­tigt, die bis zum 13.12.2020 ein­ge­gan­gen sind. Die­ses Gewinn­spiel steht in kei­ner Ver­bin­dung zu Face­book und wird in kei­ner Wei­se von Face­book gespon­sert, unter­stützt oder organisiert.

Face­book-Links:
https://www.facebook.com/tsvheimaterdefussball/
https://www.facebook.com/TSVJugendabteilung

#tsvho­me­trai­ning #guter­zweck #trotz­dem­SPORT



Schei­ne für Vereine

Ab dem 02. Novem­ber kön­nen bei REWE wie­der flei­ßig Ver­eins­schei­ne für den TSV gesam­melt wer­den. Pro €15,00 Ein­kaufs­wert bekommt ihr einen Ver­eins­schein, den ihr auf rewe.de/scheinefürvereine dem Turn- u. Sport­ver­ein Hei­mat­er­de 1925 zuord­net oder — wenn wie­der mög­lich — in die dafür vor­ge­se­he­ne Box im Ver­eins­heim wer­fen könnt. Wir kön­nen die Schei­ne dann für hoch­wer­ti­ge Gra­tis­prä­mi­en ein­lö­sen, die eurem TSV zugu­te­kom­men. Vie­len Dank für eure Unterstützung!



Der Ball ruht am Finkenkamp

Mit der neu­en Coro­na-Schutz­ver­ord­nung, die am 02.11.2020 in Kraft tritt, ist es lei­der offi­zi­ell: auch unse­re Sport­an­la­ge am Fin­ken­kamp muss im Novem­ber geschlos­sen bleiben.

Unse­re Spie­ler, Trai­ner und Betreu­er haben sich in den letz­ten Wochen und Mona­ten vor­bild­lich ver­hal­ten, sich an die jeweils aktua­li­sier­ten Hygie­nekon­zep­te gehal­ten, die auf­grund neu­er Ver­ord­nun­gen stets sofort und kon­se­quent ange­passt wur­den. Trotz­dem bleibt uns nichts ande­res übrig als uns an die nun gül­ti­ge neue Coro­naSch­VO zu halten.

Natür­lich hal­ten wir euch dar­über infor­miert, wie es ab Dezem­ber wei­ter­ge­hen kann. Schaut dazu auch ger­ne auf unse­re sozia­len Medi­en auf Face­book und Instagram.

Bleibt gesund!

Für den Vorstand
Burk­hard Cremer

Foto: Chris­ti­an Kipry



Offe­ner Brief der Fuß­ball­ju­gend­ab­tei­lung zum Ama­teur­sport­ver­bot im Novem­ber 2020

Am 28. Okto­ber 2020 wur­den dras­ti­sche Ein­schrän­kun­gen für die Bür­ge­rin­nen und Bür­ger in Deutsch­land ver­kün­det. Dar­in ent­hal­ten ist auch ein kom­plet­tes Ver­bot für den Ama­teur­sport im Monat November.

Der Vor­stand der Jugend­fuß­ball­ab­tei­lung im TSV Hei­mat­er­de hält die­se Ein­schrän­kun­gen für unver­hält­nis­mä­ßig! Daher haben wir einen offe­nen Brief an die Ver­ant­wort­li­chen verfasst.

Offe­ner Brief


Mas­ken­pflicht

Die Coro­naSch­Vo zieht auf Grund der stei­gen­den Infek­ti­ons­zah­len wie­der an, daher heißt es auf Heimaterde:

😷 Mas­ke auf — Pan­de­mie eindämmen!

Die Mund-Nasen-Bede­ckung ist ab sofort auf unse­rer gesam­ten Anla­ge und wäh­rend der gesam­ten Anwe­sen­heit zu tra­gen. Dies gilt eben­falls für alle ein­ge­nom­me­nen Steh- und Sitz­platz — auch bei den Bän­ken des öffent­li­chen Weges — für alle Besucher*innen.

Bit­te sorgt alle durch Euer vor­bild­li­ches und ver­ant­wor­tungs­be­wuss­tes Ver­hal­ten mit dafür, dass wir unse­rem gelieb­ten Sport wei­ter nach­ge­hen können!



Ers­tes Spiel unse­res Bambini-Jungjahrgangs

Raadt, 03.10.2020: Vol­ler Freu­de und Elan ging unse­re Bam­bi­ni II heu­te in ihr aller­ers­tes Spiel und trug stolz unse­re Ver­eins­far­ben schwarz und weiß auf des Geg­ners Platz in Raadt. Und mit noch mehr Stolz geschwell­ter Brust stan­den die Eltern neben dem Platz und applau­dier­ten bei allen gelun­ge­nen Aktio­nen unse­rer jun­gen Mannschaft.

Raadt erwies sich als ein guter und fai­rer Geg­ner, dem man anse­hen konn­te, dass sie heu­te nicht erst ihr Pre­mie­ren­spiel hat­ten. Da auch das Wet­ter mit­spiel­te, war es ein gelun­ge­ner Vor­mit­tag, alle Kids hat­ten Spaß und freu­en sich schon wie Bol­le auf das nächs­te Spiel. Ziel erreicht! 😉



1. Frau­en wie­der erfolgreich

Unse­re Frau­en haben am Diens­tag den drit­ten Sieg im vier­ten Meis­ter­schafts­spiel errungen.

 



Translate »