World Bad­min­ton U15 TSV Hei­mat­er­de Talen­te in Tsu­ruo­ka, Japan

Auf nach Japan – heißt es für die bei­den Mül­hei­mer Aus­nah­me­ta­len­te Selin Hübsch und Cara Sie­b­recht vom TSV Hei­mat­er­de. Die bei­den deut­schen TOP-U15-Spie­le­rin­nen reis­ten gemein­sam mit Karim Krehe­mei­er, der eben­falls in Mül­heim im Bad­min­ton­zen­trum trai­niert, zu einem inter­na­tio­na­len Ein­la­dungs­tur­nier nach Japan. In einem sehr eli­tä­ren Feld von nur 16 Spie­le­rin­nen bzw. Spie­lern aus 8 Län­dern wer­den sich die drei am 29. + 30. Juni mit der inter­na­tio­na­len Kon­kur­renz mes­sen und die deut­schen Far­ben ver­tre­ten.
Wir drü­cken ihnen die Dau­men!