TSV Hei­mat­er­de mit Akti­ons­tag Deut­sches Sportabzeichen

Am Sams­tag, 13. Juni 2015, wird die Turn­ab­tei­lung des TSV Hei­mat­er­de in Koope­ra­ti­on mit dem Mül­hei­mer Sport­bund sowie der Leicht­ath­le­tik­ab­tei­lung des TSV Vik­to­ria 1898 Mül­heim und dem MTC Hei­mat­er­de auf der Sport­an­la­ge (Sport­platz und ‑hal­le) am Amund­sen­weg einen Akti­ons­tag Deut­sches Sport­ab­zei­chen veranstalten.

Im Rah­men sei­nes 90-jäh­ri­gen Ver­eins­ju­bi­lä­ums möch­te der TSV Hei­mat­er­de dabei nicht nur Ver­eins­mit­glie­dern die Mög­lich­keit bie­ten das Sport­ab­zei­chen zu erlan­gen, son­dern allen inter­es­sier­ten Mül­hei­me­rin­nen und Mül­hei­mern. Es soll eine Ver­an­stal­tung für die gesam­te Fami­lie wer­den. Jung und Alt wer­den die Mög­lich­keit haben, sich sport­lich zu betä­ti­gen und das Sport­ab­zei­chen zu erlangen.

Ins­be­son­de­re ange­spro­chen wer­den unter dem Mot­to „Bewegt ÄLTER wer­den“ dabei auch „älte­re“ Bür­ge­rin­nen und Bür­ger. Das Pro­gramm „Bewegt ÄLTER wer­den in NRW!“ des Lan­des­sport­bun­des NRW hat dabei u. a. das Ziel durch Bewe­gung und Sport mög­lichst lan­ge ein weit­ge­hend  gesun­des, selbst­stän­di­ges und selbst­be­stimm­tes Leben im Alter zu errei­chen. Denn kör­per­li­che Akti­vi­tät und Bewe­gung sind neben gesun­der Ernäh­rung zen­tra­le Fak­to­ren für ein „gesun­des Altern“.

Das Sport­ab­zei­chen – als Fit­ness­test für jeder­mann – kann in der Zeit zwi­schen 11:00 – 17:00 Uhr abge­legt wer­den. Dabei garan­tie­ren Cafe­te­ria & Imbiss natür­lich auch eine aus­rei­chen­de Verpflegung.

Wer die Turn­ab­tei­lung als Hel­fer (z. B. bei Wei­ten- und Zeit­mes­sung) unter­stüt­zen möch­te ist eben­falls herz­lichst willkommen.