U15/1: Unglück­li­che Nie­der­la­ge gegen Adler Uni­on Frin­trop I

Adler Uni­on — TSV 2:0 (0:0)

Nach­dem Jozo´s Mädels Mit­te der Woche zur U15/1 umbennant wur­den, muss­te man heu­te gegen Adler antreten.

Lei­der hat­te man auf­grund von Klas­sen­fahr­ten und Krank­hei­ten 9 Absa­gen. Dar­auf­hin hal­fen Lena (aus der U11), Aylin, Joeli­na und Han­na K. aus Klaus‘ Team aus.

Vie­len Dank an alle 4 Mädchen!

Zum Spiel: Anfangs war Adler spiel­be­stim­mend, da bei uns die Ord­nung im Mit­tel­feld noch gefehlt hat. Adler mach­te Druck, doch die Abwehr und unse­re Tor­hü­te­rin Lena hat­ten alles im Griff. Mit­te des Spiels konn­ten auch wir mit eini­gen guten Spiel­zü­gen Rich­tung Adler Tor kom­men. Lei­der fehl­te die Durchschlagskraft.

In der 1. Halb­zeit hat­te Adler leich­te Vor­tei­le und man ging mit einem etwas glück­li­chem 0–0 in die Kabine.

Das TSV Team kam wie ver­wan­delt aus der Kabi­ne. Die Mäd­chen haben den Kampf ange­nom­men, früh­zei­tig gestört und auch in der Offen­si­ve ging viel mehr.

Lei­der wur­de in der 49. Min. ein Straf­stoß gegen uns gepfif­fen. Den hielt Lena auch, doch gegen den Nach­schuss hat­te sie lei­der kei­ne Chance.

Wer jetzt dach­te der TSV Nach­wuchs wür­de ein­bre­chen, der irr­te. Alle Mäd­chen kämpf­ten bis zum Ende, sie woll­ten die­ses Spiel noch drehen.

Als es in die Schluss­of­fen­si­ve ging, nutz­te Adler einen Kon­ter zum 2–0. Dies war natür­lich die Entscheidung.

Trotz Nie­der­la­ge, in der 2. Halb­zeit eine Klas­se Leis­tung des gesam­ten Teams!

Es spiel­ten: Lena (Tor), Lui­sa, Katha­ri­na, Emi­lia, Camil­la, Aylin, Maya, Han­nah K., Joeli­na, Feli­ne, Jas­min, Pau­li­na, Nikolina