LSB-Tour­bus kommt am 04. Juni zum Fin­ken­kamp

Lie­be TSV-Fami­lie,

es gibt vom Lan­des­sport­bund NRW die aktu­el­le Kam­pa­gne „Das habe ich beim Sport gelernt“, die bereits in aller Mun­de ist und eine hohe Auf­merk­sam­keit erfährt. Ziel der LSB-Kam­pa­gne ist es, das Bil­dungs­po­ten­zi­al des Sports auf­zu­zei­gen und dafür Bewusst­sein zu schaf­fen – in der Poli­tik, in der Gesell­schaft und inner­halb des Sports selbst.

Auch der TSV Hei­mat­er­de möch­te die Kam­pa­gne wei­ter vor­an­brin­gen. Wir freu­en uns daher sehr, dass es uns gelun­gen ist, den Tour-Bus der Kam­pa­gne des Lan­des­sport­bun­des NRW „Das habe ich beim Sport gelernt“ am 04.06.2016 von 17:00 – 19:00 Uhr zu uns zum Fin­ken­kamp zu holen. Wäh­rend des zwei­stün­di­gen Bus-Stopps gibt es ver­schie­de­ne Mit­mach-Aktio­nen, bei denen das The­ma „Sport und Bil­dung“ in den Fokus gerückt wird. Außer­dem wer­den Kam­pa­gnen-Vide­os zum The­ma „Das habe ich beim Sport gelernt“ gedreht.

Der Kam­pa­gne ist gro­ße Wich­tig­keit bei­zu­mes­sen, da sie lang­fris­tig zur Siche­rung des Sports in NRW bei­trägt. Und Sport leis­tet viel­fa­che Bei­trä­ge zur Bil­dung. Er baut Eigen­schaf­ten wie Durch­hal­te­ver­mö­gen, Ver­ant­wort­lich­keit und Dis­zi­plin auf. Er ent­wi­ckelt sozia­le Fähig­kei­ten. Ermög­licht, sich Kom­pe­ten­zen über Füh­rung oder Orga­ni­sa­ti­on anzu­eig­nen. Die Lis­te ist lang. Das Erlern­te im Sport hilft dar­über hin­aus, Auf­ga­ben im Leben und im Beruf bes­ser zu bewäl­ti­gen. Der Vor­teil: Sport erreicht alle Alters­grup­pen und fin­det in jeder Alters­stu­fe statt.

Alle Infos zur LSB Kam­pa­gne „Das habe ich beim Sport gelernt“ gibt es auf der Kam­pa­gnen-Sei­te: www.beim-sport-gelernt.de. Dort ist der Ter­min für den Bus-Stopp beim TSV auch schon gelis­tet.

Tags: